Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
38.980 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »-MADLEN0774-«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
HB-DOWNLOAD
 
HÖRBUCH
 
Ich schenk dir die Hölle auf Erden - (K)ein Trennungs-Roman
Verfasser: Ellen Berg (12)
Verlag: Aufbau (431)
VÖ: 14. Juni 2017
Genre: Frauenliteratur (887)
Seiten: 352
Themen: Rache (1113), Scheidung (123), Seitensprung (172), Trennung (550)
Sonstiges: Dieses Buch überwachen
Leseprobe auf Hauptseite vorstellen
Teilen:
 
BLOGGERNOTE DES BUCHES
80 / 100
auf Basis von vier Bloggern
100
75%
80
0%
60
0%
40
0%
20
25%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
3
12M
1
Leider existiert für »Ich schenk dir die Hölle auf Erden - (K)ein Trennungs-Roman« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Medicine of Love Edition 1 - Gefesselt von Dr. Duken Moore
Geschrieben von: Ella Gold (31. Juli 2017)
100/100
[2 Blogger]
Charles Boxer 4 - Wer Lügen sät
Geschrieben von: Robert Wilson (19. Juni 2017)
Fairy Tale Edition 3 - In den Fängen von Drosselbart
Geschrieben von: Ella Gold (14. Juni 2017)
100/100
[1 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (1)     Blogger (4)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 16. Juli 2017 um 17:45 Uhr (Schulnote 2):
» Carina bereitet sich gerade auf ihren Mädelsabend vor, als jemand den Koffer ihres Mannes Jonas vorbeibringt. Als gute Ehefrau beschließt sie diesen für ihn aus zu packen. Mit Schrecken muss sie feststellen dass sich in Diesem die Rechnung eines Wellnesshotels, sowie eine offene Packung Kondome, ein Frauenslip und andere eindeutige Gegenstände befinden. Somit steht fest dass Jonas, Carina betrügt. Gut dass es in diesem Moment klingelt und ihre Freundinnen kommen. Diese kümmern sich rührend um Carina und stehen ihr zur Seite als Jonas nach Hause kommt und sie ihn zur Rede stellt. Mit Hilfe ihrer besten Freundin Leni, versucht sie ihr Leben ohne Jonas auf die Reihe zu bekommen.
So beginnt der Roman von Ellen Berg. Wie auch schon in ihren anderen Büchern beschreibt sie auch hier wieder eine eigentlich nicht so schöne Situation mit viel Humor. Die Geschichte rund um das tägliche Leben und das Einholen des Alltags im Eheleben, wurde sehr gut und realistisch dargestellt. Auch das Ende war sehr schön, wenn auch für mich nicht ganz nachvollziehbar dargestellt.
Die Charaktere haben mir sehr gut gefallen. Jonas der Macho, der wirklich glaubt er sei unwiderstehlich und könnte tun und lassen was er will. Carina, die nach und nach über sich hinaus wächst. Dann die Kinder Melli und Benny, er gnadenlos ehrlich und sie reifer als erwartet. Letztendlich Carina`s Freunde, die Nachbarin und Tom, die ihr immer mit Rat und Tat zur Seite stehen. Allesamt haben in jeder Lebenslage einen passenden Spruch oder eine „Statistik“ auf Lager.
Fazit: Ein durchweg unterhaltsamer Roman, der den Leser von der ersten Minute an mitreißt. Ich kann Jedem dieses Buch nur empfehlen, ganz nach dem Motto: „ Ellen Berg und Käffchen geht immer“.«
  10      0        – geschrieben von Petti
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Die auf der Webseite dargestellten Buchcover sind mit Amazon.de verlinkt, die Links enthalten einen Affiliate-Code.
Leserkanone.de © by Axel Saalbach & Team (2011-2017)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum & Rechtliches