Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
39.631 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »fabienne935«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Verliebt in die Freiheit - San Francisco Love
Verfasser: Tommy Herzsprung (6)
Verlag: Emo Media (6)
VÖ: 6. Juni 2017
Genre: Romantische Literatur (12624)
Seiten: 336 (Kindle Edition), 325 (Taschenbuch-Version)
Themen: Freiheit (296), Homosexualität (1465), Nevada (21), San Francisco (149), Surfer (36)
Sonstiges: Dieses Buch überwachen
Leseprobe auf Hauptseite vorstellen
BLOGGERNOTE DES BUCHES
???
noch nicht bewertet
100
0%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Leider existiert für »Verliebt in die Freiheit - San Francisco Love« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Rebellen lieben leidenschaftlich
Geschrieben von: Tommy Herzsprung (6. Oktober 2016)
Manchmal bin ich ein Brokkoli
Geschrieben von: Tommy Herzsprung (19. Juli 2017)
Weil du mir die Sterne zeigst
Geschrieben von: Tommy Herzsprung (27. November 2016)
100/100
[1 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 15. April 2018 um 20:08 Uhr:
» mein Blick auf und in das Buch:
das Cover ist passend zum Buch gewählt…Schriftfarbe und -art sind passend zu einander und schön angeordnet…
der Klappentext selbst gibt schon gut was vom Buch preis…aber bei weitem nicht alles…

ich mag Bücher die mir ausser der Geschichte etwas mit auf den Weg geben – de mich einen Moment inne halten lassen und zum nachdenken anregen…
so auch das Buch „Verliebt in die Freiheit“ von Tommy Herzsprung…
der Autor schafft es mit seinen Figuren Kyle, 28, Programmierer und Brandon, 27, Menschenrechtsaktivist das Thema Internet von zwei Seiten zu beleuchten…Gefahren aufzuzeigen, aber auch zu zeigen wie jeder das Netz auch positiv für sich nutzen kann…und es wird auf Arbeitsbedingungen in Billiglohnländern, in diesem Fall Mexiko eingegangen/ hingewiesen…

Die Geschichte?
zwei Männer die unterschiedlicher nicht sein könnten…schwarz gegen weiss…Ying gegen Yang…Einsamkeit gegen pulsierendes Leben…
zwei Männer die sich trotz allem zu einander hingezogen fühlen…
zwei Männer – eine Mission…
die Geschichte hat einen angenehmen Spannungsbogen – steigt stetig an, lässt dich aber auch immer ein paar Minuten zur Ruhe/ zum Durchatmen kommen…
Erotik- und Sexszenen sind sehr angenehm beschrieben…nicht prollig, sondern einfach mit viel Liebe ausgeschmückt…
der Schreibstil ist sehr angenehm…es ist flüssig in einer angenehmen Sprache geschrieben…es hat die richtige Mischung von Herzschmerz und Welt retten…
ich fühlte mich vom Autor direkt auf den ersten Seiten abgeholt und in seine Geschichte mitgenommen…«
  8      0        – geschrieben von lesenimdunkeln
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by Axel Saalbach & Team (2011-2018)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum & Rechtliches