Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
42.168 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »anna64«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
TASCHENBUCH
 
All die kleinen Dinge
Verfasser: Elli C. Carlson (5)
Verlag: Eigenverlag (13563)
VÖ: 6. April 2016
Genre: Romantische Literatur (17214)
Seiten: 260
Themen: Berlin (905), Geld (242), Töchter (480)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,50 (90%)
auf Basis von zwei Bloggern
1
50%
2
50%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Eine Durchschnittsnote wird erst angezeigt, wenn 10 Stimmen abgegeben wurden.
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »All die kleinen Dinge« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Blogger (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 26. Juni 2018 um 14:18 Uhr (Schulnote 1):
» Das Cover ist sehr romantisch und mit den Rosatönen perfekt für eine Liebesgeschichte..
Wobei es sich hier nicht nur um eine Liebesgeschichte handelt. Nina ist allein erziehende Mutter und kämpft täglich ums Überleben, aber sie ist doch glücklich mit ihrer Tochter.
Als sie den Sensationsjackpot gewinnt, ändert sich plötzlich alles. Was soll sie mit so viel Geld anfangen und wem kann sie noch trauen. Zum Glück bekommt sie unerwartete Hilfe, die ihr bald ihr Herz stielt.
Die Autorin hat mich von der ersten Seite mit ihrem lockeren und humorvollen Schreibstil begeistert und ich habe das Buch in einem Rutsch gelesen. Die Nacht war sehr kurz, aber es hat sich gelohnt.
Sie hat mich mit einer Liebesgeschichte verzaubert, die aber auch mit sehr treffende Weisheiten aufwartet, die zum Nachdenken anregen. Man fragt sich selber, ob Geld alles ist und ob man nur mit Geld alleine glücklich sein kann. Es sind oft die kleinen Dinge im Leben, die das Herz bewegen.

Fazit:
Eine humorvolle und rührende Liebesgeschichte, die zum Nachdenken anregt.«
  8      0        – geschrieben von Das Lesesofa
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz