Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.587 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »drno«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Manhattan Love Stories 3 - Irresistible Desire
Verfasser: Mila Summers (26)
Verlag: Eigenverlag (12623)
VÖ: 16. Mai 2017
Genre: Romantische Literatur (16200)
Seiten: 334
Themen: Einzelgänger (77), New York City (1121), Polizei (596), Verschwinden (1316)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
100 / 100
auf Basis von zwei Bloggern
100
100%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
2mal in den Tagescharts platziert
Danny, der Sohn der alleinerziehenden Ivy. verschwindet. Der nach New York strafversetzte Cop Damian wird auf den Fall von fünf spurlos verschwundenen Kindern angesetzt, und so kreuzen sich die Wege von Ivy und Damian ...
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Küsse unter dem Mistelzweig
Geschrieben von: Mila Summers (18. Oktober 2017)
100/100
[7 Blogger]
Auf einmal Liebe
Geschrieben von: Mila Summers (19. Februar 2018)
100/100
[4 Blogger]
Der erste Sommer mit dir
Geschrieben von: Mila Summers (18. April 2019)
100/100
[2 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (1)     Blogger (2)     Tags (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 21. Mai 2017 um 8:46 Uhr (Schulnote 1):
» Dieses wunderschöne Cover passt perfekt zu den beiden anderen aus der Reihe. Auch hie erkennt man das Paar, um das die Geschichte sich dreht sofort.
In diesem Buch geht es um Ivy, die Schwester von Hope und Prudence, deren Geschichten in den ersten beiden Bänden erzählt wurde. Sie hat es nicht leicht und muss jede Tag ums Überleben kämpfen. Als dann auch noch ihr Sohn Danny entführt wird, verkraftet sie das kaum. Aber sie ist stark und hat die Hilfe ihrer Schwestern und natürlich von Damian, dem Lonly Wolf. Er ist der ermittelnde Cop. Beide fühlen sich extrem zu einander hingezogen.
Dieser dritte Teil ist sehr spannend, man bibbert und hofft, dass Danny und die anderen Kinder schnell gefunden werden. Dann der Hoffnungsschimmer und die nächste Enttäuschung. Man kann Ivys Verzweiflung am eigenen Körper spüren und bangt mit ihr. Damians Wandlung vom Einzelgänger zum fürsorglichen Mann und zugänglicheren Menschen auch im Beruf. Es ist zwar Ivys Story, aber Prudence und Hope sind auch im Fokus. Vor allem Prudence und ihre Aufarbeitung ihrer Vergangenheit haben einen wichtigen Teil und haben sogar für eine hilfreichen Beitrag bei dem Finden der entführten Kinder.
Mila hat es mit diesem Buch wieder geschafft mich in den Bann der Geschichte zu ziehen. Durch die Spannung, die mehrere Höhepunkte hat, bei denen man meint, jetzt ist die Entführung vorbei und alles aufgeklärt, wird man durch eine unerwartete Wendung eines Besseren gelehrt. Ich habe mitgefiebert, gelitten und mich mit den Schwestern gefreut. So soll ein Buch sein.

Fazit:
Mega spannender dritter Teil. Man muss die ersten beiden Geschichten nicht gelesen haben, es hilft aber sehr, wenn man sie kennt, damit man die Hintergründe noch besser versteht. Die Reihe ist für mich ein absolutes Must-Read, für jeden, der es dramatisch, romantisch und erotisch mag.«
  8      0        – geschrieben von Das Lesesofa
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz