Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.113 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »-ellen672-«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Foy und der Ring des Mauren
Verfasser: Katharina Münz (9)
Verlag: Eigenverlag (11847) und Mbook (9)
VÖ: 15. Mai 2017
Genre: Fantasy (8859) und Romantische Literatur (15307)
Seiten: 454 (Kindle Edition), 289 (Taschenbuch-Version), 336 (Taschenbuch-Version Nr. 2)
Themen: Anziehungskraft (301), Mägde (40), Reisen (1566), Ringe (47), Vertrauen (714), Wikinger (113), Worms (5)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
93 / 100
auf Basis von drei Bloggern
100
67%
80
33%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
BUCHVORSTELLUNG - WERBUNG FÜR DAS BUCH:
Was wäre, wenn dein Leben vorbestimmt zu sein scheint, du ohne Aussicht auf Entkommen den Übergriffen deines Herrn ausgeliefert bist und dein einziger Lichtblick jene wenigen Tage wären, an denen du dir jedes Jahr Ablenkung in Form eines zärtlichen Geliebten verschaffst?
Als dunkelhäutiger Bastard eines maurischen Gesandten ist es Foy gewohnt, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit von Männern zu stehen.
Selbstbewusst spielt sie mit ihren Reizen, doch an ihr Herz kann nach dem, was sie erleben musste, keiner mehr rühren.

»Um ehrlich zu sein, meine liebe Frau …« Der Fremde streicht sich eine schulterlange Strähne seines rotbraunen Haares aus der Stirn. »Als ich heute aufgestanden bin, habe ich nicht zu hoffen gewagt, der edlen Herrin der Kaiserpfalz meinen Arm zum Geleit reichen zu dürfen.« Er nickt, schaut mich weiter an, ohne auch nur einmal mit dem Lid zu zucken.
Was redet der Kerl für wirres Zeug, und für wen, um Himmels Willen, hält er mich? Ich lege den Kopf in den Nacken und lache lauthals heraus.
»Aber …?« Sein ratloser Blick tastet mich ab – blinzelt er denn nie? - und abermals streicht der Fremde über seinen Bart, wobei mir seine fremdartige Bekleidung ins Auge fällt.
»Ja leck!«, rutscht mir heraus, und ich ziehe die Nase kraus. »So, wie Ihr mich anschaut, könnte man meinen, der edle Siegfried hätte mir und nicht Gundahar die Tarnkappe geborgt. Seht Ihr denn nicht, was ich trage?«


Wird es am Ende einer langen Reise ausgerechnet der widersprüchliche Wikinger sein, der Foy aus dem Strudel ihrer Gefühle befreit?

Ein modern erzählter historischer Fantasyroman über körperliche Anziehungskraft und das Wunder zart keimender Liebe in einer von Gewalt geprägten Welt, der sich an l(i)ebenserfahrene Leserinnen und Leser richtet, die mutig genug sind, sich geradewegs in den Kopf der frühmittelalterlichen Protagonistin "beamen" zu lassen.

Das Team von Leserkanone.de bedankt sich bei Katharina Münz für die Einsendung dieser Buchvorstellung! Mehr zu Katharina Münz gibt es auf ihrer Autorenseite, bei Twitter und bei Facebook.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Von ganzem Herzen Emily
Geschrieben von: Tanya Byrne (1. September 2013)
100/100
[2 Blogger]
Julia Schwarz 3 - Winterkalt
Geschrieben von: Catherine Shepherd (21. Oktober 2018)
100/100
[3 Blogger]
Luca Brassoni 5 - Venezianische Intrigen
Geschrieben von: Daniela Gesing (2. April 2018)
90/100
[2 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (0)     Blogger (3)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Bisher hat noch kein User seine Meinung zu »Foy und der Ring des Mauren« bekanntgegeben. Wir würden uns freuen, wenn du den Anfang machst.
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz