Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.598 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »leonora169«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Seelen-Saga 1 - Seele aus Eis
Verfasser: Marie Rapp (4)
Verlag: Eigenverlag (21959)
VÖ: 4. Oktober 2016
Genre: Fantasy (14685) und Jugendliteratur (8116)
Seiten: 428 (Kindle Edition), 426 (Taschenbuch-Version)
Themen: Albträume (188), Ertrinken (65), Fassade (421), Freundschaft (2433), Liebe (649), Lügen (1284), Unfälle (1307), Verrat (1239), Visionen (258)
Reihe: Seelen-Saga (Marie Rapp) (4)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von einem Blogger
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
2,06 (79%)
1
32%
2
39%
3
23%
4
3%
5
1%
6
1%
Errechnet auf Basis von 376 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Schwarze Asche, die von einem brennenden Himmel regnet. Das ist nur einer der Träume, die Lena seit Monaten den Schlaf rauben. Ihr sonst so normales Leben wird zunehmend eigenartiger und gefährlicher, denn ihre Albträume fangen an, sich nach und nach zu bewahrheiten. Als sie beinahe ertrinkt, glauben ihre Freunde an einen Unfall, doch Lena weiß es besser – jemand hat versucht, sie umzubringen. Schnell verdächtigt sie den mysteriösen Darian, denn trotz seines charmanten Auftretens wird sie den Gedanken nicht los, dass sich hinter seiner freundlichen Fassade etwas Düsteres verbirgt.
Lesermeinungen (1)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 14. Mai 2017 um 14:48 Uhr (Schulnote 2):
» Lena wird von Albträumen gequält und plötzlich verfolgt sie auch noch ein Junge und andere mysteriöse Vorgänge geschehen.
Das Cover des Buches passt nicht nur hervorragend zum Buch, sondern ist auch absolut top gemacht - ein totaler Hingucker.
Der Schreibstil der Autorin ist sehr gut, die Protagonisten und Orte werden sehr gut beschrieben.
Nachdem das Buch wie eine Romantik-Teenie-Geschichte beginnt, wandelt sie sich nach und nach in einen tollen Auftakt in eine Urban-Fantasy-Reihe.
Viele Fragen, die während dem Lesen auftauchen werden bis zum Ende geklärt.
Das Buch vermittelt Spannung, die - einmal hoch einmal niedriger - aber nie abbricht.
Insgesamt war der Schluss des Buches fast zu rasant, denn plötzlich geht alles Schlag auf Schlag, was aber auch seine positiven Seiten hatte, da zuvor eine kleine "Spannungsflaute" herrschte. Auch das Ende selbst war (zumindest in großen Teilen) voraussehbar.
Trotzdem überwog der positive Eindruck dieses Buches und ich freue mich sehr auf die Fortsetzung dieser Story.
Fazit: Beginn einer Jugend-Fantasy-Trilogie, die sicher auch Erwachsene begeistern kann.«
  8      0        – geschrieben von SaintGermain
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz