Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.895 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »neven452«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Millionaires Club 09 - Las Vegas Millionaires Club: Lee
Verfasser: Liv Keen (8)
Verlag: Eigenverlag (13135)
VÖ: 26. April 2017
Genre: Romantische Literatur (16755)
Themen: Las Vegas (137), Millionäre (724), Stripper (67), Unterwelt (141), Wiedersehen (1089)
Reihe: Millionaires Club (18)
Auch in: Sammelband »Millionaires Club: Adam, Dante und Lee« (Zu Amazon.de führender Werbelink)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
100 / 100
auf Basis von einem Blogger
100
100%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Leider existiert für »Millionaires Club 09 - Las Vegas Millionaires Club: Lee« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Ich brauchte das Geld
Geschrieben von: Melanie Weber-Tilse (1. April 2018)
100/100
[4 Blogger]
Royal Masquerade - Pflicht oder Liebe?
Geschrieben von: Catherine Ritter (28. Februar 2018)
100/100
[4 Blogger]
Cold Side of Love
Geschrieben von: Liv Keen (1. April 2019)
100/100
[1 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (2)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 15. Mai 2017 um 17:52 Uhr (Schulnote 4):
» Bisher haben mir die Bücher der Reihe gefallen. Eines mehr, das andere weniger. Aber dieses hat mich enttäuscht. Abgesehen von häufigen Fehlern (grammatikalische und orthografische), nimmt hier die Komponente Liebe nur einen geringen Teil der Handlung ein. Im Vordergrund stehen die mafiösen Strukturen (in Las Vegas und Chicago), die kriminalistische Komponente, die gewalttätigen Übergriffe (jeder gegen jeden). Das Negative überwiegt, auch das ununterbrochene Daraufhinweisen, dass sie und er eine sclimme Kindheit hatten, sind nervig. Ein Prickeln habe ich vergeblich gesucht, eher wirken die beiden, als ob sie immer noch 13 und 17 Jahre hätten, wie vor acht Jahren. Na ja. Leseempfehlung gebe ich dafür keine ab.«
  6      1        – geschrieben von andrea83
Kommentar vom 13. Mai 2017 um 14:40 Uhr (Schulnote 1):
» Fabelhaft wie alle anderen Millionärs Club Teile, egal von welcher Autorin, da kann man einfach blind zugreifen und man kriegt immer eine wunderbar leichte Story zum Zurücklehnen und Berieseln für zwischendurch. Lee und Reesa sind zwei weitere starke Protas auf ihre ganz eigene Weise, die Geschichte pulsiert und macht Spaß und lässt einen nicht mehr los!«
  6      2        – geschrieben von smiley
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz