Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.126 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »dagomar070«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Amor's Four 1 - Himmelreich mit Herzklopfen
Verfasser: Jo Berger (25)
Verlag: Eigenverlag (11878)
VÖ: 25. April 2017
Genre: Romantische Literatur (15341)
Seiten: 284
Themen: Bad Boys (319), Bauarbeiter (11), Dorf (634), Hochzeit (1067), Landleben (12)
Reihe: Amor's Four (4)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
100 / 100
auf Basis von fünf Bloggern
100
100%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
1mal in den Tagescharts platziert
Eine neue Fabrik soll in Himmelreich entstehen, doch die Bauarbeiten werden durch einen spektakulären Fund unterbrochen. Während das Dorf in Aufregung ist, versucht Großstädterin Fee, sich ans Leben auf dem Land zu gewöhnen. Dabei muss sie sich mit dem unausstehlichen Bauleiter David und dem tätowierten Bad Boy Marlon herumschlagen ...
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Glück ist Liebe, Honey
Geschrieben von: Jo Berger (25. Juni 2018)
100/100
[7 Blogger]
Late Summer Hope - Highland Gentleman
Geschrieben von: Jo Berger (25. August 2018)
100/100
[5 Blogger]
Amor's Four 4 - Eine Hochzeit für Himmelreich
Geschrieben von: Mia Leoni (25. Dezember 2017)
90/100
[4 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (2)     Blogger (6)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 27. November 2017 um 19:02 Uhr (Schulnote 1):
» Cover:
Das Cover ist ein Mädchentraum es ist rosa gehalten zeigt 4 junge Frauen und einen Bagger, ich habe mich sofort verliebt auch in den Titel des Covers. Der Klappentext hat sein übrige´s dazu getan das ich sehr neugierig wurde und unbedingt die Geschichte lesen wollte.


Ich bin mal wieder restlos begeistert, hin und weg, Herzklopfen eingeschlossen, Jo Berger ist es wieder gelungen, mich mit ihrem humorvollen, bildlichen und flüssigen Schreibstil, sofort gefangen zu nehmen, ich habe mich extrem gut unterhalten gefühlt. Mein Kopfkino ist auf Hochtouren gelaufen, ich musste schmunzeln, nein laut lachen und auch ein paar Tränen verdrücken. Es sind sehr authentische Protagonisten und orginelle Nebendarsteller. Die Hauptprotagonistin Fee habe ich sofort in mein Herz geschlossen, sie ist eine junge sympathische Frau die in Frankfurt aufgewachsen ist, keine Lust mehr auf ihren langweiligen Job und auf die oberflächliche Gesellschaft hat, daher hat sie beschlossen in Himmelreich ganz neu anzufangen, ich fand es sehr spannend, mit ihr das Dorf Himmelreich, seine Bewohner und die Umgebung zu erkunden. Natürlich passieren ihr immer wieder einige verrückte Dinge. Spitze fand ich das Fee sehr schnell neue Freundinnen gefunden hat, am besten hat mir da Ronja Engel gefallen, allein schon der Name, der gut ins Himmelreich passt. Zum Inhalt möchte ich jedoch nicht mehr verraten, denn alles, was man über den Klappentext hinaus verrät, nimmt der Geschichte etwas vorweg und mindert das Lesevergnügen! Die Handlung fand ich sehr lustig, spannend und sie hält so manche Überraschung für den Leser bereit.


Fazit:
Die Geschichte ist einfach super, mit viel Humor, Spannung, Intrigen und die Liebe kommt auch nicht zu kurz. Eine explosive Mischung. Ich habe sie genossen, geliebt und regelrecht verschlungen von der ersten bis zur letzten Seite. Ein absoluter Lesegenuss, sehr empfehlenswert!!!!!!! Ein dickes Dankeschön an Jo Berger für die spannenden und humorvollen Lesestunden!«
  12      0        – geschrieben von engelchen
 
Kommentar vom 19. Mai 2017 um 22:57 Uhr (Schulnote 1):
» Dass es zurück nach Himmelreich geht und eine neue "Buchstaffel" gibt, ist ja nun wirklich eine wunderbare Nachricht gewesen. Und mindestens genauso wunderbar ist dann auch gleich der Auftakt zur neuen Staffel ausgefallen. Eine bärenstarke Geschichte über die Liebe, mit fein ausgefeilten Figuren und einem Stil, der seines Gleichen sucht. :)«
  4      0        – geschrieben von Nykaa
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz