Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
38.022 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »ashley5«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Caging Memories
Verfasser: J.R. König (14)
Verlag: Eigenverlag (7480)
VÖ: 19. April 2017
Genre: Romantische Literatur (10017)
Seiten: 418
Themen: Begierde (38), Flucht (985), Herausforderungen (56), Leidenschaft (446), Macht (126), Neuanfang (472), Verlangen (135)
Sonstiges: Dieses Buch überwachen
Teilen:
 
SCHULNOTE DES BUCHES
2,5532
CHARTSRANG 11592
1
23%
2
26%
3
36%
4
6%
5
4%
6
4%
Erreichnet auf Basis von 47 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
»Und wenn ich tanze, spüre ich seinen Blick schmerzhaft auf meiner Haut. Er bringt die Dunkelheit, das Verderben. Und doch will ich nichts Anderes, als das er nie wieder damit aufhört, mich anzusehen. Es ist der einzige Hoffnungsschimmer in meiner Welt voller Dunkelheit.«

Marley ist auf der Flucht. Vor ihrer Vergangenheit, ihrer Gegenwart und in gewisser Weise auch vor ihrer Zukunft. Ihr ist nur allzu bewusst, dass er sie immer und überall finden wird. Bennett.
Und doch hat sie einen Neuanfang gewagt und gerade, als Derek in ihr ein völlig neues Verlangen weckt, steht sie vor der größten Herausforderung ihres Lebens.
Ein Kampf um Begierde, Macht und Liebe beginnt.
Welche Seite wird ihn gewinnen?
Die dunkle Seite, voller Leidenschaft, mit Bennett oder das gerade neu entdeckte Verlangen und die Liebe zu Derek?
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Der Krieg
Geschrieben von: Barbara E. Euler (1. April 2017)
Mamma Carlotta 11 - Vogelkoje
Geschrieben von: Gisa Pauly (2. Mai 2017)
2,4348
[23 Stimmen]
Die Käfer-Saga 2 - Käfer-Queen
Geschrieben von: M.G. Leonard (28. April 2017)
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (2)     Leseprobe     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 24. April 2017 um 12:39 Uhr (Schulnote 6):
» Das Stichwort ist "Dramatik". Die Geschichte beginnt in ausgesprochen dunklen Nuancen. Trotzdem war ich neugierig, wollte weiterlesen. Aber nach etwa einem Drittel habe ich aufgegeben. Der sich häufenden Fehler wegen. Wie kann man als Autor bei einem Buch im Impressum angeben, dass es korrigiert wurde, wenn dem ganz offensichtlich nicht so ist? Schon im ersten Satz der Beschreibung, die dem Buch vorangestellt wurde, und die auch in der Produktbeschreibung auf Amazon zu lesen ist, gibt es den ersten schwerwiegenden grammatikalischen Fehler: "Trotzdem will ich nichts anderes, als das er nie wieder damit aufhört, mich anzusehen." Als das? Bereits im sogenannten Klappentext? Ich kann nur den Kopf schütteln. Auch darüber, dass dieser Fehler nicht nur dem Korrektorat, sondern auch niemandem der Rezensenten aufgefallen ist. Und es ist nur der erste von vielen!
Der Stil der Autorin ist unausgereift und holprig. Der Geschichte fehlt der nötige Tiefgang, ist eine Aneinanderreihung vulgärer Erotik. Die Ausdrücke, die die Autorin verwendet, haben nichts mit „Dirty Talk“ zu tun, sie sind einfach nur ordinär. Diesen Roman in der Kategorie der „Liebesromane für junge Erwachsene“ zu finden ist es, stört mich noch mehr. Dieses Buch kann man nur in die Kategorie „Erotik“ einordnen und die frei zugängliche Leseprobe sperren.«
  9      3        – geschrieben von andrea83
Kommentar vom 21. April 2017 um 10:06 Uhr (Schulnote 1):
» Das Cover ist mega heiß. Der Frauenkörper ist sehr erotisch. Die Farben und die Schrift passen perfekt.
Wow, dieses Buch ist einfach mega. Sehr spannend und auch sehr prickelnd.
Marley ist eine bemerkenswerte Frau, die trotz den Geschehnissen in ihrer Vergangenheit sich nicht aufgegeben hat und alles versucht, um ihr Leben zu ändern. Wird sie es schaffen? Derek versucht sie zu unterstützen und gibt ihr die Liebe, nach der sie sich schon so lange sehnt. Aber ständig schwebt die Angst, das Bennett sie findet und wieder zu sich holt über ihr.
Mit dieser Geschichte hat J.R. König sich wieder selber übertroffen. Sie ist gespickt mit purer Leidenschaft und Erotik. Aber auch der Humor kommt nicht zu kurz. Alles wird gekrönt von der Spannung, die sich in mehreren Höhenpunkten entlädt und den Leser am Schluss überwältigt zurück lässt.
Ich liebe ja die Bücher und den Schreibstil von J.R. König und auch dieses Mal hat sie mich wieder damit gefesselt.

Fazit:
Erotischer und sehr spannender Liebesroman, in dem die Dramatik und die Romantik nicht zu kurz kommen.«
  9      1        – geschrieben von Das Lesesofa
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by Axel Saalbach (2011-2017)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum & Rechtliches