Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
42.508 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »FELIA70«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Der Bulle von Chicago 1 - Christo
Verfasser: Easton Maddox (6)
Verlag: Edel (378) und Eigenverlag (14219)
VÖ: 15. April 2017
Genre: Romantische Literatur (17897) und Thriller (5931)
Seiten: 135 (Taschenbuch-Version), 137 (Taschenbuch-Version Nr. 2)
Themen: Chicago (195), Ermittlungen (1059), Gefahr (878), Mord (5051), Polizei (646), Staatsanwälte (99)
Reihe: Der Bulle von Chicago (2)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1
50%
2
50%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Eine Durchschnittsnote wird erst angezeigt, wenn 10 Stimmen abgegeben wurden.
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Leider existiert für »Der Bulle von Chicago 1 - Christo« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 31. März 2018 um 21:05 Uhr (Schulnote 2):
» Mir hat dieses Geschichte, auch wenn sie nicht allzulang war gut gefallen.
Es ist eine schöne Mischung aus Crime, Erotik und Liebe. Da ich sowas sehr gerne lese, war ich wirklich neugierig und wurde nicht enttäuscht.
Benjamin Christo war mir recht schnell sympathisch, auch wenn er erst etwas mürrisch, dickköpfig und arrogant rüberkommt. Allerdings merkt man schnell, dass er auch was nettes in sich verbirgt. Und genau dies gefiel mir wirklich gut an ihm. Denn einerseits ist er der harte Cop, andererseits aber auch ein Mann mit Herz.

Clare passte wirklich gut zu ihm, denn auch sie ist durch ihren Job als Oberstaatsanwältin eine harte Nuss, aber hat auch eine zarte Seite, die bei Cheisto schön zum Vorschein kommt. Mir haben beide zusammen gut gefallen.

Für mich war die Geschichte recht realistisch, auch wenn man ahnte wer hinter den Anschlägen steckt. Dies machte mir hier aber nicht viel aus, da es gut verpackt war und man sich doch erst am Schluss ganz sicher sein konnte. Es kommen immer wieder Erotikszenen vor, die aber nicht plump wirken. Sie sind auf schöne Art ausreichend beschrieben ohne zu detailliert zu sein.

Man merkt während dem Lesen sehr deutlich, welche Rolle die Familie und sein Partner für Christo spielen. Dies hat die Autorin sehr realistisch rübergebracht. Aber auch sonst, war das Buch flüssig und detailliert geschrieben, so dass ich mich sehr gut in die Geschichte und die Protagonisten reinversetzen konnte. Langatmige stellen hatte ich keine, dies ist auch bei einer Geschichte dieser Länge kaum möglich.

Normalerweise mag ich eher längere Geschichten, trotzdem habe ich dieses Buch genossen und in einem Rutsch gelesen. Es ist eine schöne Romanze mit Erotik, die auch genügend Crime hatte um etwas Spannung aufkommen zu lassen.

Ich kann dieses Buch jedem Fan von Love- Thrill- Romanen empfehlen. Da es keine lange Geschichte ist, lässt es sich auch Problemlos zwischendurch lesen.«
  9      0        – geschrieben von Kati72
Kommentar vom 16. April 2017 um 20:16 Uhr (Schulnote 1):
» Ein sehr Ansprechendes, sehr genial gestaltetes Cover. Ein super Motiv, und ein super ins Gesamtbild passender Titel.
Sehr Ansprechend.
Der Klappentext ist sehr gut geschrieben, er ist sehr Aussagekräftig und verlockt zum lesen. Wirklich sehr gut ausgewählt.
Ich werde nicht spoilern!!!
Der Schreibstil ist suuuuuper Flüssig, er ist Leicht und Locker lesbar und macht das Lesen so zu einem absoluten Genuß.
Jung und Modern ist die Ausdrucksweise. Alles sehr Stimmig und sehr schööööön Formuliert.
Spannend und sehr fesselnd ist diese Story geschrieben, Liebe und Erotik kommt nicht zu kurz.
Die Protagonisten sind sehr schön Beschrieben, sehr authentisch, sehr Bildlich erzählen/ leben sie ihre Story.
Ich habe diese Story verschlungen und freue mich das es der Auftakt dieser Reihe ist und ich mich so auf noch mehr von diesen Storys freuen kann.
Wow....wie Wahnsinn, der Lesejunkie ist mal wieder Begeistert! Es gibt 5 Lesejunkiesterne«
  7      0        – geschrieben von Lesejunkie
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz