Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
38.647 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »evelyn91«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Mitternachtstango
Verfasser: Katrin Koppold (9)
Verlag: Aureolus (8) und Books on Demand (1102)
VÖ: 27. März 2017
Genre: Romantische Literatur (11119)
Seiten: 388
Themen: Autogramme (2), Clowns (19), Côte d’Azur (20), Frankreich (353), Journalisten (587), Krankenhaus (291), Patienten (113), Provence (44), Schauspieler (392)
Sonstiges: Dieses Buch überwachen
Leseprobe auf Hauptseite vorstellen
Teilen:
 
BLOGGERNOTE DES BUCHES
90 / 100
auf Basis von zwei Bloggern
100
50%
80
50%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
2
6M
0
12M
0
Amelie ist nicht nur Journalistin, sondern auch Klinkclown für kleine Patienten. Einer der kranken Jungen wünscht sich ein Autogramm von Hollywoodstar Nik von Hohenstein. Der ist im Augenblick in Südfrankreich, und dorthin muss Amelie sowieso gerade reisen ...
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Mondscheinblues
Geschrieben von: Katrin Koppold (23. Oktober 2015)
100/100
[3 Blogger]
Immer wieder im Sommer
Geschrieben von: Katharina Herzog (22. April 2017)
100/100
[2 Blogger]
Die Grausamen
Geschrieben von: John Katzenbach (1. April 2017)
95/100
[4 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (2)     Blogger (2)
MEINUNGEN VON BLOGGERN
»Mitternachtstango« wurde von zwei uns bekannten Bloggern in deren Blogs bewertet. Die hier aufgeführten Links führen zu den Rezensionen in den jeweiligen Blogs und öffnen sich in neuen Tabs oder Fenstern.
Tianas Bücherfeder 4 von 5 80 Punkte
Zitat:»Beim Lesen hat man wirklich das Gefühl in der französischen Provence zu sein, über den roten Teppich in Cannes zu stolzieren oder in einer Ente im Wald zu schlafen.«
Lesen und Träumen 5 von 5 100 Punkte
Zitat:»[...] ist ein Wohlfühlroman, in den man hineinsinkt und erst wieder auftaucht, wenn man fertig ist, mit Protagonisten, die auch nach dem Beenden noch im Kopf bleiben und das Gefühl hinterlassen, Freunde gefunden zu haben - klare Lese- und Kaufempfehlung!«
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by Axel Saalbach & Team (2011-2017)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum & Rechtliches