Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.145 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Glinvaran«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Spreenebel 1 - Blutroter Wahn
Verfasser: Stephan Leenen (4)
Verlag: Books on Demand (1826) und Pax et Bonum (40)
VÖ: 29. August 2015
Genre: Kriminalroman (5551)
Seiten: 392 (Taschenbuch-Version), 573 (Kindle-Version)
Themen: Berlin (824), Drogen (404), Ermittlungen (863), Menschenhandel (102), Mord (4397), Politik (382), Polizei (565)
Reihe: Spreenebel / Krimis entlang des Blauen Bandes (4)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
???
noch nicht bewertet
100
0%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Leider existiert für »Spreenebel 1 - Blutroter Wahn« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 20. August 2017 um 20:12 Uhr:
» „Blutroter Wahn“, der erste abgeschlossene Band der Berliner Krimi-Reihe lebt von einem in sich verwobenen Netz aus historische Fakten und einem erschreckend realistischen Bild Berliner Abgründe, in denen nicht nur Mitglieder des Rotlichtmilieus verwickelt sind, sondern auch respektable Honortionen des Berliner Politikbetriebes. Korruption, Drogenkrieg und die Verbindung eines scheinbar unbescholtenen Senators mit Stasi-Vergangenheit zum kriminellen Milieu treten nach und nach ans Tageslicht, grell beleuchtet von einem brutalen Rachefeldzug, der die ermittelnden Hauptkommissare Britt Bredehorst und Ralf Ziether an die Grenzen ihrer psychischen Belastbarkeit treibt. Ein starkes Debüt!«
  4      0        – geschrieben von Stephan
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz