Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
42.207 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Gabriel Vogler«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Rabenaas
Verfasser: Klara Holm (3)
Verlag: Rowohlt (1430)
VÖ: 24. März 2017
Genre: Kriminalroman (6281)
Seiten: 320
Themen: Anschläge (455), Fehden (53), Klippen (15), Kommissare (1520), Nachbarn (667), Notwehr (17), Rache (1626), Rügen (54)
Charts: Einstieg am 19. April 2017
Höchste Platzierung (1) am 28. April 2017
Zuletzt dabei am 1. Mai 2017
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von einem Blogger
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
12mal in den Tagescharts platziert
BENUTZER-SCHULNOTE
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Eine Durchschnittsnote wird erst angezeigt, wenn 10 Stimmen abgegeben wurden.
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Während eines Routineeinsatzes an den Klippen der Insel Rügen schießt eine Kollegin von Hauptkommissar Luka Kroczek eine unter Drogen stehende junge Frau in Notwehr nieder. Doch war die Angreiferin wirklich bewaffnet? Bald steht Aussage gegen Aussage, und in der kleinen Siedlung, in der die kriminelle Sippe des Opfers lebt, brodelt es ...
Lesermeinungen (2)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 30. April 2017 um 17:53 Uhr (Schulnote 1):
» Wie passend, dass gerade in einer Zeit in der es mal wieder zu einem tragischen Zwischenfall an den Rügener Klippen gekommen ist, so ein Buch gibt. Und dann ist "Rabenaas" auch noch wirklich ein bärenstarker Krimi geworden - auch ohne einen persönlichen Rügenbezug absolut spannend und gut zu lesen. Hat mir wirklich herausragend gut gefallen.«
  4      1        – geschrieben von ines2
Kommentar vom 19. April 2017 um 10:22 Uhr (Schulnote 1):
» Mir war bis hierhin noch kein anderer Klara Holm Roman in die Finger gekommen, auch keiner unter den anderen Namen, aber das Buch bietet 300 Seiten voll mit Argumenten, diese Informationslücke zu stopfen und in die anderen Bücher reinzuschnuppern. Einer der stärksten Lokalkrimis die mir zuletzt begegnet sind, spannend, komplex, nicht flapsig, trotzdem gute Portion Lokalkolorit. Sehr stark!«
  3      0        – geschrieben von ulrike88
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz