Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.110 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »JUSTUS18«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
GCMORD - Bis bald im Wald
Verfasser: Sydney Stafford (47)
Verlag: Eigenverlag (11847)
VÖ: 24. März 2017
Genre: Romantische Literatur (15307) und Thriller (5222)
Seiten: 168
Themen: Geocaching (14), Homosexualität (1740), Interpol (25), Schnitzeljagd (9), Wälder (521)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
100 / 100
auf Basis von einem Blogger
100
100%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Gay Thriller nicht nur für Geocaching-Fans!

Leander Will-Freitag, Beamter der INTERPOL, kündigt spontan seinen Job und beschließt, eine lange Auszeit zu nehmen. Zu viel ist während seiner Dienstzeit passiert. Der Elitepolizist ist leidenschaftlicher Geocacher und es warten weltweit ein paar herausfordernde Geocaches auf ihn.
An seinem ersten freien Tag wird jedoch ein neues Multirätsel in der Nähe seines Hauses veröffentlicht, und er beschließt, es zu lösen. Doch was als Spaß anfängt, wird für Leander schnell zum persönlichen Albtraum, in dem er seiner Vergangenheit häppchenweise begegnet. Es ist ein emotionaler Schleudergang und die Schnitzeljagd auf Leben und Tod beginnt.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Der Kampfschwimmer 10 - Gorod
Geschrieben von: Sydney Stafford (15. Februar 2019)
Verschleppt
Geschrieben von: Sydney Stafford (25. Mai 2017)
100/100
[1 Blogger]
Die Geschichte vom Löwen, der nicht schwimmen konnte
Geschrieben von: Martin Baltscheit (19. Dezember 2016)
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (1)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 1. Mai 2017 um 17:57 Uhr (Schulnote 1):
» Sehr kreative Idee, mal ein Buch zu schreiben, in dem Geocaching eine wichtige Rolle einnimmt - weiß nicht, ob es schon von anderen Büchern aufgegriffen wurde, aber ich fand das jedenfalls sehr frisch und unverbraucht. Außerdem ist das Buch auch unabhängig davon ein gelungener Thriller. Mal was ganz anderes als die Military Geschichten, die Sydney Stafford sonst so schreibt.«
  5      1        – geschrieben von kristina04
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz