Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
43.524 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »emelie83«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Trust me - Ally & Luc (Neubearbeitung von "Between" und "You & me - Zwischen Wahrheit und Lüge")
Verfasser: Jennifer Jancke (3)
Verlag: Books on Demand (2833) und epubli (1154)
VÖ: 4. März 2017
Genre: Jugendliteratur (6670) und Romantische Literatur (19799)
Seiten: 360 (Taschenbuch-Version), 376 (Taschenbuch-Version Nr. 2), 383 (Taschenbuch-Version Nr. 3), 392 (Kindle-Version)
Themen: Angst (761), Demütigungen (12), Heimat (177), Lügen (966), New York City (1367), Verlust (659), Wahrheit (403), Wiedersehen (1326)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von drei Bloggern
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,96 (81%)
1
50%
2
21%
3
17%
4
8%
5
4%
6
0%
Errechnet auf Basis von 24 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Das packende Debutwerk einer Autorin, von der man auch in Zukunft lesen möchte. Die Geschichte einer großen Liebe, über das Finden des eigenen Ich, über Geheimnisse der Vergangenheit, die die Gegenwarte überstrahlen, und über das Bewältigen von Angst und Zorn.
Lesermeinungen (3)     Blogger (3)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 16. April 2020 um 16:48 Uhr:
» Ally hat vor Jahren ihre beste Freundin verloren und nun kehrt sie wieder nach Hause.

Ja die Hochzeit ihrer Schwester Louisa steht an und so mußte Ally wieder zurück in die Heimat.

Luc ist der , der sie in Ihr Zimmer bringen soll und ja beide kennen sich oder kannten sich - das alles ist 4 Jahre her.

Ally fürchtet sich vor dem Augenblick wo sie ihre Mutter wieder sieht denn nie macht Ally es richtig.

Luc merkt wie angespannt sie ist und kümmert sich um Ally.

Ja auch den Zusammenhang Stoß mit der Mutter bekommt er mit und ist schockiert wie eine Mutter so sein kann.

Trotzdem kommen beide sich etwas näher aber Ally hat auch Angst und Luc ist ein gebranntes Kind.

Wire wird es weiter gehen und wird die Hochzeit stattfinden denn Ally´s Mutter will NUR Ihren Willen durchsetzen und nicht was die Braut will.

Ich habe das Buch sehr genossen«
  5      1        – geschrieben von elke1205
Kommentar vom 25. August 2018 um 0:07 Uhr (Schulnote 1):
» You & Me Zwischen Wahrheit und Lüge ist ein Liebesgeschichte der Autorin Jennifer Jancke. Eigentlich will Allison Summer nur zwei Wochen lang nach Hause kommen um bei der Hochzeit ihrer Schwester dabei zu sein, doch die Begegnung mit Lucian lenkt ihr Leben in neue Bahnen von denen sie nicht weiß ob sie sich darauf einlassen soll.

Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und gut lesbar, die Geschichte baut gut aufeinander auf und die verschiedenen Erzählperspektiven geben gute und tiefe Einblicke in das Seelenleben von Allison und Lucian. Die Nebencharaktere sind gut besetzt und bereichern die Geschichte insgesamt. Gut fand ich auch das die beiden Hauptprotagonisten nicht gleich bei der ersten Gelegenheit übereinander herfielen sondern das man es zwischen ihn immer wieder knistern spürte bis es endlich dazu kommt. Die entsprechenden Szenen sind dezent geschrieben und wälzen nicht alles endlos aus. Insgesamt eine bezaubernde und in Teilen rührselige Liebesgeschichte mit sympathischen Charakteren, die versuchen sich von ihrer Vergangenheit zu lösen und in eine bessere Zukunft zu blicken.«
  12      0        – geschrieben von manu63
Kommentar vom 5. März 2017 um 10:00 Uhr (Schulnote 1):
» Ich durfte als Testleserin dieses Buch vorab lesen, wofür ich mich bei der Autorin herzlich bedanken möchte.

Selten habe ich ein Buch gelesen, das mich von Beginn an so gefesselt hat wie dieses. Die Autorin hat einen unglaublich tollen und flüssigen Schreibstil, der den Leser sofort für sich einnimmt und fesselt.

Ich mochte die Hauptcharaktere Ally und Luc beide sehr gerne, sie waren mir unglaublich sympathisch. Was mir an ihnen so gut gefallen hat, war ihre Ehrlichkeit zueinander, denn diese ist in beiden Familien nicht zu sehr ausgeprägt. Trotzdem haben beide doch auch ihre Geheimnisse, die sich erst im Laufe der Handlung zeigen und sie dadurch sehr spannend machen. Auch entwickeln sie sich beide im Lauf der Geschichte weiter und finden zu ihrem Ich. Obwohl die Geschichte nur über einen Zeitraum von zwei Wochen spielt, hat die Autorin doch sehr gut herausgearbeitet, wie sehr sich vor allem Luc auf Ally einlässt und sie immer wieder beschützt, und die Entwicklung ihrer Beziehung wirkt nicht überhastet oder unglaubwürdig.

Die Handlung selbst wird aus beiden Perspektiven erzählt, was mir immer sehr gut gefällt, weil man sich auf diese Weise noch leichter in die Gedanken einfühlen kann. Abgesehen davon sind ihre Gedanken oft so toll formuliert, dass ich nicht nur einmal schmunzeln musste.

Auch die Nebencharaktere sind gut ausgearbeitet, aber nicht so viele, dass es unübersichtlich würde. Mir hat sehr gut gefallen, wie sehr die Geschwister zusammenhalten, als es darauf ankommt, denn obwohl sie so verschieden sind und sich gegenseitig nerven - sie sind im Ernstfall füreinander da.

Sehr gut wurden auch die Handlungsplätze beschrieben, man konnte sich die Schauplätze sehr gut in seinem Kopfkino vorstellen.

Fazit: Die Geschichte hat von Romantik und Liebe über Spannung, Zorn und Geheimnisse einfach alles. Das was mir daran so gut gefällt, sind die kleinen unvorhersehbaren Wendungen, die das Buch spannend bis zum Schluss machen. Es ist ein Buch, das mich von Beginn an gefesselt hat, es hat mir Spaß gemacht, über Luc und Ally zu lesen, zu sehen, wie sich ihre Liebe entwickelt, die Geschwister kennenzulernen mit ihren Launen und auch ihrem Zusammenhalt und Entwicklung miteinander.

Ich vergebe dafür eine klare Leseempfehlung.«
  14      0        – geschrieben von bine174
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2020)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz