Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.307 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Holly Miles«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
HARDCOVER
 
HÖRBUCH
 
HB-DOWNLOAD
 
Die Liebe deines Lebens
Verfasser: Cecelia Ahern (18)
Verlag: Fischer (1410)
VÖ: 4. Oktober 2013
Genre: Romantische Literatur (15694)
Seiten: 512 (Gebundene Version), 400 (Taschenbuch-Version)
Themen: Dublin (50), Freundschaft (1523), Selbstmord (486)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
80 / 100
auf Basis von einem Blogger
100
0%
80
100%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
24mal in den Tagescharts platziert
Adam will sich von einer Brücke in den Tod stürzen. Christine hingegen will helfen und macht ihm ein Versprechen: bis zu seinem nächsten Geburtstag will sie ihn überzeugen, dass das Leben lebenswert ist.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Woodwalkers 2 - Gefährliche Freundschaft
Geschrieben von: Katja Brandis (5. Januar 2017)
Hundert Namen
Geschrieben von: Cecelia Ahern (25. Oktober 2012)
100/100
[2 Blogger]
Lesermeinungen (2)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 13. Januar 2014 um 21:32 Uhr (Schulnote 1):
» Kaum habe ich mit dem Buch angefangen, war ich schon wieder voll drin und konnte bis zum Ende nicht mehr aufhören, so wie ich es von Cecilia Aherns Büchern im Prinzip schon gewöhnt bin. Das Zusammenspiel von Adam und Christine ist einfach perfekt geschrieben, so richtig schön zum Träumen und Freuen.«
  0      0        – geschrieben von sabinenl
Kommentar vom 31. Oktober 2013 um 5:27 Uhr (Schulnote 1):
» Ein typisches Cecilia-Ahern-Buch. Sehr schöne Geschichte mit zwei enorm sympathischen Hauptdarstellern, die man vom ersten Moment an direkt ins Herz schließt. Ist erstklassig bis zur letzten Zeile, mit Sicherheit eines der besten Bücher von Ahern und eins der besten Bücher des Jahres 2013.«
  0      0        – geschrieben von Rosel Riemer
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz