Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
45.561 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Lukas7050«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Die Liebe deines Lebens
Verfasser: Cecelia Ahern (19)
Verlag: Fischer (1791)
VÖ: 4. Oktober 2013
Genre: Romantische Literatur (23822)
Seiten: 512 (Gebundene Version), 400 (Taschenbuch-Version)
Themen: Dublin (73), Freundschaft (2239), Selbstmord (657)
Charts: Einstieg am 29. Oktober 2013
Höchste Platzierung (6) am 3. November 2013
Zuletzt dabei am 19. Januar 2014
BLOGGERNOTE DES BUCHS
2,00 (80%)
auf Basis von einem Blogger
1
0%
2
100%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
24mal in den Tagescharts platziert
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 2 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Adam will sich von einer Brücke in den Tod stürzen. Christine hingegen will helfen und macht ihm ein Versprechen: bis zu seinem nächsten Geburtstag will sie ihn überzeugen, dass das Leben lebenswert ist.
Lesermeinungen (3)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 23. April 2021 um 20:09 Uhr (Schulnote 1):
» Ich liebe das Buch!

Eigentlich gibt es dem nichts mehr hinzuzufügen, aber ich möchte dennoch ein bisschen mehr dazu sagen als diese drei Wörter.

Ich habe das Buch verschlungen. Es war herrlich zu lesen und so verschrobene Charaktere hat man selten gesehen.
Adam, der von der Brücke springen will und einen sehr zynischen, ironischen und schwarzen Humor hat und dann Christine, die ihr Leben nach Ratgebern lebt, unglücklich ist, eine lieblose Ehe grade beendet und selbst eigentlich keine Ahnung hat, wie man das Leben genießt.

Eine sehr verschrobene Mischung von zwei sehr gegensätzlichen Charas. Grade Adam habe ich sehr ins Herz geschlossen dabei, weil er nicht zu einem Weichei mutiert und ihr die Welt zu Füßen legt oder sofort alles mitmacht, was sie ihm vorschlägt.

Er bleibt skeptisch, macht es ihr schwer und macht sich darüber lustig.

Ich finde das einfach nur super!

Genauso wie die Stückweite Entwicklung zwischen ihnen, seinem Leben und ihrem.

Einfach nur ein großartiges Buch.«
  5      0        – geschrieben von Magic Witchy Bookworld
 
Kommentar vom 13. Januar 2014 um 21:32 Uhr:
» Kaum habe ich mit dem Buch angefangen, war ich schon wieder voll drin und konnte bis zum Ende nicht mehr aufhören, so wie ich es von Cecilia Aherns Büchern im Prinzip schon gewöhnt bin. Das Zusammenspiel von Adam und Christine ist einfach perfekt geschrieben, so richtig schön zum Träumen und Freuen.«
  0      0        – geschrieben von sabinenl
Kommentar vom 31. Oktober 2013 um 5:27 Uhr:
» Ein typisches Cecilia-Ahern-Buch. Sehr schöne Geschichte mit zwei enorm sympathischen Hauptdarstellern, die man vom ersten Moment an direkt ins Herz schließt. Ist erstklassig bis zur letzten Zeile, mit Sicherheit eines der besten Bücher von Ahern und eins der besten Bücher des Jahres 2013.«
  0      0        – geschrieben von Rosel Riemer
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz