Diese Website nutzt Cookies. Sie können entweder alle   oder individuelle Eistellungen treffen. Nähere Infos finden Sie hier
50.293 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Sandro Schürmann«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:

Alpha-Reihe 01 - Alpha One

Verfasser: Minny Baker (20)
Verlag: Eigenverlag (30243) und epubli (2419)
VÖ: 6. Februar 2017
Genre: Romantische Literatur (34709)
Seiten: 548 (Gebundene Version), 686 (Kindle Edition), 716 (Taschenbuch-Version), 724 (Taschenbuch-Version Nr. 2)
Themen: London (2454), Show (11), Stars (82), Talent (28), Tanzen (253)
Werbung: Offizielle Buchvorstellung anzeigen
Reihe: Alpha-Reihe (11)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von einem Blogger
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
2,47 (71%)
1
21%
2
32%
3
37%
4
5%
5
0%
6
5%
Errechnet auf Basis von 19 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Beth findet ihr Leben langweilig und eintönig, doch das ändert sich, als sie an einem besonders schlechten Tag auf zwei Talentsucher trifft, die sie überreden an einem Casting teilzunehmen. Doch anstatt in einem Horrorszenario, landet sie schließlich in London und trifft dort auf Henry, den viel zu gut aussehenden Superstar, der ihr das Leben zur Hölle macht.
Lesermeinungen (1)     Leseprobe     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 12. Dezember 2019 um 10:00 Uhr (Schulnote 1):
» Beth ist unzufrieden mit ihrem durchschnittlichen Leben. Dies ändert sich schlagartig als sie Talentscouts von UCoP (United Confederation of Performance) entdecken. Sie bieten ihr die Chance zum vortanzen. Ein großer Traum könnte wahr uns sie Teil von UCoP werden. Doch dieser Weg ist hart...

Das Buch beginnt mit Beth ganz alltäglichen Leben und dann stehen diese Menschen von UCoP vor ihr und ihr Leben beginnt sich plötzlich schlagartig zu ändern. Alles geschieht für Beth so rasant, dass sie es selbst kaum glauben kann. Das was Beth widerfährt ist so aufregend und interessant geschildert, dass nie Langeweile aufkommt. Es ist sicher nicht leicht, diese ganzen Choreografien und Showelemente zu beschreiben. Dennoch gelingt es der Autorin so gut diese Bilder zu erzeugen, dass man das Gefühl hat live dabei zu sein. Schade, dass es UCoP nicht wirklich gibt, denn nach dem lesen des Buches bekommt man richtig Lust auch mal so eine Show zu besuchen. :)

Was mir auch besonders gut gefallen hat ist das man vor allem einen Blick hinter die Kulissen gezeigt bekommt. Das das erarbeiten so einer Show für die Künstler harte Arbeit ist und alles andere als leicht. Und das sie vor allem auch nur Menschen sind.

Beth ist ein wahres Naturtalent und lernt schnell. Daher bekommt sie die Chance Mitglied des besten Teams bei UCoP zu werden. Und wie aufregend dies alles für sie ist bekommt man beim lesen hautnah mit. Es muss schon ein unbeschreibliches Gefühl sein als Beth plötzlich mit den Menschen trainieren darf, die sie vorher nur aus dem Fernsehen kannte.

Neben Beth sind die anderen Alphamitglieder sehr interessante und verschieden Persönlichkeiten. Und wie sie als Team zusammenwachsen ist einfach toll. Ich hab alle 12 Alphas in mein Herz geschlossen und freue mich daher schon sehr die Nachfolgebände zu lesen.«
  12      0        – geschrieben von SummseBee
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2024)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz  •  Cookies