Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.710 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »cbriend«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Zu Hause in Deutschland
Verfasser: Adem Jousef Othman (1), Akampita Steiner (2), Emine Elemenler (1), Lynn Pham (1), Malik Tanga (1), Maria Braig (8), Marina Maggio (4), Mohammad Ali Gharagozlou (2), Rayaan Mahfouz (1), Safak Saricicek (1), Salam Ibrahim (1), Sally Mangalathu Arumana (1), Silvia Horsch-al Saad (1) und Veia Mohr (1)
Verlag: 3.0 (25)
VÖ: 11. Januar 2017
Genre: Kurzgeschichtensammlung (1805)
Seiten: 172
Themen: Deutschland (617), Flucht (1424), Flüchtlinge (144), Heimat (150), Rassismus (76)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
???
noch nicht bewertet
100
0%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
„Zu Hause in Deutschland – Gleiche unter Gleichen?" ist eine Anthologie mit Texten von geflüchteten Menschen und von Einheimischen, denen das Einheimischsein gerne abgesprochen wird, weil sie bestimmte Eigenschaften besitzen: Sie sind Schwarz, sie tragen Kopftuch, …

Menschen fliehen nach Deutschland. Um sich vor Not, Verfolgung und Todesgefahr in Sicherheit zu bringen, nehmen sie unendliche Mühen und lebensgefährliche Wege auf sich. Nicht alle schaffen es. Aber die, die angekommen sind, werden sie auch „angenommen"?

Andere wurden hier geboren, leben nach gelungener Flucht schon seit vielen Jahren in Deutschland oder wurden irgendwann einmal als Arbeitsimmigrant*innen angeworben.
Dennoch werden sie oft als die „Anderen", die Fremden gesehen. Weil sie von Migrant*innen abstammen, weil sie Schwarz sind oder weil sie ein Kopftuch tragen.

Sie alle verbindet, dass sie oft nicht als Gleiche unter Gleichen akzeptiert werden.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Deutsch für alle - Das endgültige Lehrbuch
Geschrieben von: Abbas Khider (18. Februar 2019)
Abartige Geschichten - Asylum
Geschrieben von: Moe Teratos, Emely Meiou, Faye Hell, A.M. Arimont, Simona Turini, Thomas Williams, Andreas Laufhütte, Dagny S. Dombois, Ky van Rae, Markus Lawo, Jutta Wölk, Elli Wintersun, A.C. Hurts, Julia Meyer, Markus Kastenholz, Colja Nowak, Dante Nekro und Bernar LeSton (31. Januar 2019)
Das Erbe des Schattenkaisers
Geschrieben von: Adrian Canis (9. November 2018)
100/100
[1 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Bisher hat noch kein User seine Meinung zu »Zu Hause in Deutschland« bekanntgegeben. Wir würden uns freuen, wenn du den Anfang machst.
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz