Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
44.159 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Emmi Pfaff«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
TASCHENBUCH
 
Deadly Sin Saga 1 - Exordium
Verfasser: Lana Rotaru (13)
Verlag: Books on Demand (3109)
VÖ: 3. Februar 2017
Genre: Fantasy (12005), Jugendliteratur (6989) und Romantische Literatur (20902)
Seiten: 272
Themen: Prüfungen (104), Spiele (120), Sünden (91), Verträge (61)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,55 (89%)
auf Basis von sieben Bloggern
1
57%
2
29%
3
0%
4
14%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 4 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Ein Vertrag.
Zwei Seiten.
Drei Personen.
Sieben Todsünden.
Acht Prüfungen.

Himmel oder Hölle?
Leben oder Tod?

»Ich freue mich auf das Spiel, Avery …«
Lesermeinungen (4)     Leseprobe     Blogger (7)     Tags (1)     Cover
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 16. März 2017 um 21:41 Uhr (Schulnote 1):
» Meine Meinung:
Wundervoller Reiheneinstieg. Der Schreibstil gefällt mir sehr gut. Er ist leicht zu lesen und wirkt fesselnd. Ich konnte das Buch einfach nicht aus der Hand legen. Die Geschichte hat mich sofort in den Bann gezogen. Der Aufbau der Story ist sehr interessant. In diesem Teil wird sehr detailiert die Protagonisten beschrieben. Sie sind sehr sympathisch und haben doch ihre ganz speziellen Macken. Die Geschichte ist spannend aber nicht mit Action überladen. Sehr gut wurde von der Autorin die Fantasyelemente in die Geschichte eingewoben. Das gesamte Buch ist sehr realitätsnah gehalten. Der Abschluss gefällt mir sehr und ich bin schon sehr gespannt welche Prüfungen noch auf die Protagonisten in den weiteren Bände warten.

Mein Fazit:
Toller Reihenauftakt. Sehr spannend und mitreißend. Genau das Richtige für Leser die realitätsnahe Fantasy lieben.«
  6      0        – geschrieben von thora01
 
Kommentar vom 12. März 2017 um 20:18 Uhr (Schulnote 1):
» "Exordium - Deadly Sin Saga 1" erzählt die Geschichte der jungen Avery, die eigentlich ein ganz normales Mädchen ist, bis sich in ihrer Nähe plötzlich seltsame Dinge ereignen und man ihr den Tod prophezeit.

Das Cover des Buches ist einfach sehr gut gemacht; ein detailreicher Hingucker.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr gut; die Protagonisten werden sehr gut dargestellt, sodass man gleich Gesichter vor sich hat.

Die Handlung des Buches ist sehr gut, auch wenn dieser erste Teil (vermutlich) nur der Vorgeschmack auf Größeres ist, denn die Prüfungen selbst haben ja noch nicht begonnen.

Trotzdem tauchen schon einige Fragen auf, die in diesem Buch nicht geklärt werden und erst in der Fortsetzung weitergeführt werden.

Das Buch insgesamt war für mich ein echter Pageturner - ich konnte es einfach nicht mehr aus der Hand legen und musste weiterlesen.

Fazit: Grandioser Auftakt zu einer Urban-Fantasy- Reihe für LeserInnen ab 11 Jahren, die man aber auch mit 99 noch verschlingen kann.«
  10      0        – geschrieben von SaintGermain
Kommentar vom 24. Februar 2017 um 16:50 Uhr (Schulnote 1):
» Ich fand das Buch einfach wunderbar! Ein toller Auftakt zur Reihe.«
  1      0        – geschrieben von Mira Valentin
Kommentar vom 11. Februar 2017 um 19:18 Uhr (Schulnote 1):
» Exordium ist der erste Teil der Saga "Deadly Sins" und macht ganz große Lust auf alles, was da im Zuge von der Reihe noch kommen wird. Ganz tolle Figuren, hervorzuheben vielleicht dabei der Geheimnis umwitterte Nox, tolle ideenreiche unverbrauchte Story, die sich wie in einem Rutsch liest. Klasse Buch, um ein Weilchen alles vergessen zu können und darin versinken zu können. :)«
  6      0        – geschrieben von Twin
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2020)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz