Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
39.942 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »EISTER6«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Boss 3 - Feel the Boss: (K)ein Chef für eine Nacht
Verfasser: April Dawson (7)
Verlag: LYX (911)
VÖ: 2. Februar 2017
Genre: Romantische Literatur (13151)
Seiten: 224
Themen: Begegnungen (1643), Chef (341), Wiedersehen (835), Zweite Chance (225)
Reihe: Boss (April Dawson) (4)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
80 / 100
auf Basis von einem Blogger
100
0%
80
100%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
1
12M
0
Sarah begegnet nach sieben Jahren dem Mann wieder, der ihr einst das Herz gebrochen hat - und er kann sich nicht mehr an sie erinnern. Außerdem ist er plötzlich ihr Chef ...
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Royals-Reihe 1 - Royal Wedding
Geschrieben von: April Dawson (7. September 2017)
100/100
[4 Blogger]
Boss 4 - Kiss the Boss: Eine Chefin zum Verlieben
Geschrieben von: April Dawson (23. Februar 2018)
Royals-Reihe 2 - Royal Temptation
Geschrieben von: April Dawson (7. Juni 2018)
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (2)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 12. November 2017 um 19:54 Uhr (Schulnote 1):
» Meine Meinung:
Mir hat das Buch einfach super gefallen. Der Schreibstil von April Dawson ist einfach klasse, da sich das Buch sehr leicht und locker lesen ließ. Ebenso sind die Emotionen dadurch super rübergekommen.

Die Geschichte ist abwechselnd aus der Sicht von Sarah und Sean geschrieben, was mir mal wieder super gefallen hat, da man beide sehr gut kennenlernen konnte.

Sarah und Sean waren mir mega sympathisch und wurden authentisch dargestellt. Auch Sarahs Schwester und Seans Brunder fand ich in realistisch dargestellt, dagegen konnte ich mich leider mit Sarahs Vater gar nicht anfreunden.

Das Cover gefällt mir sehr gut, da es sehr schlicht gehalten aber trotzdem schön ist. Ebenso passt es sehr gut zu der Boss-Reihe.


Fazit:
Ein super Buch, dass sich sehr schnell lesen lässt und unterhaltsam ist.«
  6      0        – geschrieben von HanniinnaH
 
Kommentar vom 8. Februar 2017 um 17:41 Uhr (Schulnote 1):
» Auch der dritte Band war wieder durch und durch überzeugend! Wieder ging es richtig schön auf und ab und als Leserin schwebte man mit auf dem Wellenbad der Emotionen. Gute Charaktere, perfekt zum Reinversetzen, storytechnisch natürlich einfach, aber schön. Gutes Buch!«
  3      0        – geschrieben von Minkematze
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by Axel Saalbach & Team (2011-2018)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz