Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.710 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »cbriend«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Vine & Coffee Lounge 1 - Lance & Jules
Verfasser: Mareile Raphael (7)
Verlag: Eigenverlag (12810)
VÖ: 1. Dezember 2016
Genre: Romantische Literatur (16419)
Seiten: 200 (Taschenbuch-Version), 155 (Kindle-Version)
Themen: Begegnungen (2105), Restaurants (250)
Reihe: Vine & Coffee Lounge / Story to go (2)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
???
noch nicht bewertet
100
0%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Die »Vine & Coffee Lounge« ist ein angesagtes Lokal im Geschäftsviertel einer amerikanischen Metropole. Es hat vom Frühstücksangebot inklusive Coffee to go, über frisch zubereitete leichte Mittagsgerichte, einer Auswahl an Kaffee- und Kuchenspezialitäten, bis hin zu einem umfangreichen Getränkeangebot am Abend viel zu bieten. Vor allem Yuppies und andere gut verdienende Angestellte aus der umliegenden Geschäftswelt besuchen das Ambiente.
Die Leute gehen ein und aus, Kontakte werden geknüpft oder ein-fach nur die Atmosphäre genossen. Kurzum, es finden sehr viele unterschiedliche Begegnungen in der »Vine & Coffee Lounge« statt. Von einer dieser Begegnungen erzählt diese Geschichte.

Lance, der Betreiber der »Lounge« beobachtet sehr gerne, wie sich die Gäste begegnen, für Aufsehen sorgen oder völlig unauffällig agieren. Eines Abends besucht eine rassige Rothaarige in Begleitung ihrer unscheinbaren Freundin das Lokal, die die Blicke aller Gäste und des Personals auf sich zieht – einschließlich denen von Lance und seinem Angestellten Sam.

Der Abend endet unerwartet im Weinkeller des Lokals. Ein Schäferstündchen der besonderen Art beginnt, dessen Fortgang Lance mehr als überrascht.

Der Auftakt der »Story to go Reihe« mit in sich abgeschlossenen Liebesgeschichten, die alle im Zusammenhang mit der Vine & Coffee Lounge stehen.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 12. November 2018 um 13:57 Uhr (Schulnote 1):
» In " Vine & Coffee Lounge: Lance & Jules " hat sich Lance seinen Traum erfüllt und die Vine and Coffee Lounge eröffnet. Dort ist er in seinem Element und hat eine tolle Crew um sich.
Das sehr unterschiedliche Publikum macht es ausserdem noch spannend.
Als eines Abends zwei sehr unterschiedlich Frauen gemeinsam in die Lounge kommen, sind allen anwesenden Männern in ihren Bann gezogen, einschließlich Lance und sein Angestellter Sam.
Das es zu einem unerwarteten Begegnung im Weinkeller kommt, verändert einiges bei Lance. Wie und vorallem wird es weitergehen mit den beiden ?
Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen, bringt dabei eine Menge Abwechslung und Spannung mit. Man darf mit Lance und seiner Partnerin mitfiebern und die verschiedensten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln aber auch die ein oder andere Träne zu vergiessen.
Ich habe das Buch in einem Rutsch durchlesen und konnte es nicht aus der Hand legen.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  10      0        – geschrieben von Nisowa
 
Kommentar vom 9. Juni 2018 um 11:35 Uhr (Schulnote 1):
» Lance ist in seinem Restaurant Vine & Coffee Lounge und ist glücklich. An einem Tisch sitzt eine "graue Maus" und wartet dazu kommt eine Rothaarige ein Vamp aber Lance sieht nur die blonde. Nachdem die Lounge geschlossen hat steht auf einmal die blonde vor Ihm sie war noch in der Toilette und nun bittet sie verschüchtert Ihr bitte die Tür zu öffnen. Lance schaut sogar noch hinterher damit sie auch sicher zum Auto kommt. Kurze Zeit später erscheint Sie wieder denn Ihr Auto streikt und das Handy geht auch nicht also ruft Lance ein Taxi und macht seine Arbeit weiter - im Keller geschieht das Missgeschick nun sitzen Jules und Lance im Keller fest
Das war mein erstes Buch von Mareile Raphael und es war ein Genuß«
  7      0        – geschrieben von elke1205
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz