Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.601 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »luka 156«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Seday Academy 2 - Verborgen in der Nacht
Verfasser: Karin Kratt (11)
Verlag: Dark Diamonds (167)
VÖ: 25. November 2016
Genre: Fantasy (14698), Jugendliteratur (8119) und Romantische Literatur (26060)
Seiten: 260
Themen: Akademie (334), Ausbildung (83), Entscheidungen (2123), Geheimnisse (5055), Mentoren (46), Misstrauen (140), Übernatürliche Fähigkeiten (329), Wut (146), Zuneigung (31)
Reihe: Seday Academy (8)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,70 (86%)
auf Basis von fünf Bloggern
1
20%
2
80%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 3 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Cey kann ihre einzigartigen Fähigkeiten immer schwerer vor den anderen verbergen - insbesondere vor Xyen, seinerseits nicht nur einer der mächtigsten Seday-Anführer, sondern auch noch ihr Mentor. Und Xyen lässt all ihre Wut und ihr Misstrauen einfach abprallen und begegnet ihr stets mit Zuneigung ...
Lesermeinungen (2)     Leseprobe     Blogger (5)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 30. November 2018 um 14:05 Uhr (Schulnote 1):
» Im zweiten Teil der Seday Academy hat Cey gelernt, die Ausbildung an der Seday Academy zu akzeptieren - aber das heißt noch lange nicht, dass sie gelernt hat, sich anzupassen, oder gar eine Schülerin wie jede andere wird. Die Geheimnisse, die Ceys Vergangenheit umgeben, verfolgen sie bis heute, und Xyen ist der einzige, dem sie sich anvertrauen kann...


Mal wieder hat mich die Seday Academy völlig verblüfft und sprachlos zurückgelassen. Cey ist ein ganz besonderer Charakter, der der Widerspruch ihres Drangs zu beschützen und den gleichzeitigen Bindungsängsten, ihre Angst, sich zu öffnen und Geheimnisse anderen anzuvertrauen, haben mich wieder sehr fasziniert. In diesem Teil erfährt der Leser mehr über ihre Vergangenheit und langsam bekomme ich das Gefühl, besser zu verstehen, was abgeht - obwohl natürlich das ein oder andere Mysterium bleibt und die geheimnisvolle Atmosphäre des Buches wahrt. Insbesondere Ceys "Brüder" fand ich cool und sie haben mir ein paar Kicheranfälle beschert. Nach wie vor himmle ich Xyen an (*schwärmerischer Seufzer*), und auch die anderen Sedays werden für mich zu alten Freunden - nur Nathan hat bei mir ein paar Sympathiepunkte verloren, obwohl andere seine Handlungen bestimmt unterstützen würden. Alles in allem ist auch dieser Band der Reihe durchgehend spannend und lädt einfach zum Schwärmen ein - volle Leseempfehlung!«
  12      1        – geschrieben von Amy Thyndal
 
Kommentar vom 3. Dezember 2016 um 22:33 Uhr:
» Meine Meinung:

Auch die Fortsetzung konnte mich wieder sehr begeistern. Es wird noch spannender und noch dramatischer. Besonders gut hat mir gefallen, dass man den Protagonisten noch näher kommt. Wir lernen sie besser kennen. Nicht nur Cey und ihre Freunde, sondern auch ihre Gegner. Ich finde schön, wie sich Cey immer mehr in die Gruppe integriert. Auch wenn sie das wegen anderweitiger Verpflichtungen nicht vollständig machen kann, gehen auch ihre Freunde noch mehr auf sie zu. Es gibt viele Hintergründe zu erfahren und man schließt die Protagonisten noch mehr ins Herz.

Zwischenzeitlich fand ich es etwas undurchsichtig, was sich wirklich hinter Cey’s Verpflichtungen versteckt, aber das wird bis zum Ende der Geschichte dann noch erklärt. Doch es gibt auch wieder einen neuen Wahnsinns-Cliffhanger, der sofort neugierig auf den dritten Band macht.

Das Buch ist wie der vorherige Band in der Erzählperspektive aus der Sicht von Cey und Xyen geschrieben. Außerdem ist der Schreibstil der spannend, actiongeladen und gleichzeitig sehr gefühlvoll und emotional.

Ihr solltet Euch die Fortsetzung nicht entgehen lassen.


Cover:

Das Cover ist wieder sehr ausdrucksstark und düster. Es passt toll zur Geschichte.


Fazit:

Eine großartige und spannende Fortsetzung.«
  7      0        – geschrieben von Yvi's kleine Wunderwelt
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz