Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.217 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »strom99«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Lena in Love 2 - Sprich mit mir
Verfasser: Sina Müller (18)
Verlag: Eigenverlag (23329)
VÖ: 16. November 2016
Genre: Jugendliteratur (8364) und Romantische Literatur (27521)
Seiten: 352
Themen: Beziehungen (2498), Erwachsenwerden (241), Fahrrad (58), Tanzen (218), Zwillinge (784)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von zwei Bloggern
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 2 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
„Liebe folgt keinen Regeln. Liebe passiert“

Vertrauen – Hoffen - Verzeihen: Drei Monate ist es her, seit Noahs Worte ein Loch in Lenas Herz gerissen haben. Zeit genug, um Lenas Leben auf den Kopf zu stellen. Der Schulabschluss wackelt und somit rückt die langersehnte Tanzausbildung in weite Ferne. Das unverhoffte Wiedersehen mit Noah scheint Lena mit der Welt zu versöhnen. Doch dann wirbelt ein Anruf nicht nur Noahs Gefühle gehörig durcheinander.

»Lena in love – Sprich mit mir« ist der zweite Teil der Young-Adult-
Lesermeinungen (2)     Blogger (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 2. März 2018 um 11:09 Uhr (Schulnote 1):
» Einige Monate sind seit der Trennung von Lena und Luca vergangen und genau so lange hatte sie nichts mehr von seinem Zwillingsbruder Noah gehört. Noah, dem doch eigentlich immer ihr Herz gehört hat.

Und so hängt Lena noch immer ihren schwarzen Gedanken hinterher, vernachlässigt die Schule und findet nur Erlösung im Tanz. Doch sie muss sich Gedanken um ihre Zukunft machen. Denn der Schulabschluss ist Bedingung, dass sie die Aufnahmeprüfung für die Dance Academy absolvieren darf. Da ist ihre Mutter unnachgiebig, besonders, da auch ihr neuer Lebensgefährte Jürgen in dieselbe Kerbe schlägt.

Doch eine ungeplante Begegnung auf der Skipiste bringt Lena und Noah zusammen – endlich sprechen sie miteinander. Noch holprig, aber sie reden. Denn beiden ist klar, dass sie einander brauchen und zueinander gehören. Aber da sind die Schuldgefühle Luca gegenüber. Das dieser längst in Lenas Freundin Anna eine neue Freundin gefunden hat, ist Noah dabei egal.

Trotz aller Zweifel und Bedenken wagen es Noah und Lena, sie gehen eine Beziehung ein. Doch wird es dieses Mal funktionieren? Was sagt Luca dazu? Und meint es das Schicksal gut mit ihnen, oder schlägt es doch unnachgiebig zu?

Endlich geht es mit Lena und ihrer Liebe weiter. Und wie es weitergeht. Lange geschieht nicht wirklich viel, und doch so vieles.
Durch die wechselnden Perspektiven ist der Leser hautnah dabei und kann alle Gedanken, Zweifel, Freuden und Leid mit Lena und Noah erleben. Und in diesen Gedanken passiert eine Menge. Manchmal zu viel. Beide hätte ich oftmals gerne geschüttelt und angeschrien, endlich mehr miteinander zu reden und nicht alles mit den eigenen Gedanken auszumachen.
Beide sind voller Zweifel, besonders Noah denkt eigentlich immer nur das Schlechteste von sich selber. Aber es sind nun mal junge Menschen, die noch vieles lernen müssen.

Und genau diese Gefühle fängt Sina Müller ein und transportiert sie direkt ins Herz des Lesers. Mit ihrer ausführlichen Schreibweise hat sie mich eingefangen und mitgenommen, zurück zu den Erlebnissen der ersten großen Liebe.
Wenn ich im ersten Buch noch die Tanzerei ein wenig vermisst habe, so konnte ich dieses Mal viel mit Lena tanzen. Denn durch die Bewegung verarbeitet sie ihre Gefühle und der Leser darf direkt dabei sein.

Auch diesem Buch merkt man wieder an, das die Autorin sehr viel Herz hinein gelegt hat, das sie fühlt, was sie schreibt. Deshalb dauert es auch bei Sina Müller immer etwas länger, bis man neuen Lesegenuss von ihr erhält, doch dies ist genau richtig. Sie legt sehr viel Wert auf Klasse, nicht auf Masse. Deshalb heißt es auch noch warten, bis die Geschichte mit "Lena in Love 3 - Bleib bei mir" ein Ende finden wird.

Vielen Dank für dieses wundervolle Buch, dem ich natürlich 5 strahlende Sterne gebe.«
  8      0        – geschrieben von Starlings Bücherhimmel
 
Kommentar vom 1. Dezember 2016 um 13:09 Uhr (Schulnote 1):
» "Tanz mit mir" hatte mich ja schon umgehauen, aber trotzdem hat es Sina Müller gepackt, noch mal eine Nummer draufzulegen und mächtig gut zu unterhalten. So gut wie sie schafft es kaum eine andere, Figuren Leben einzuhauchen. Und was für gute Figuren es sind! Man sollte den Lena in Love Büchern auf jeden Fall eine Chance geben, es lohnt sich. :-)«
  3      0        – geschrieben von MisaMisa
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz