Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.125 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Chayann«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Lana 1 - Schattenbilder
Verfasser: Annie J. Dean (12)
Verlag: Feelings (129)
VÖ: 16. März 2014
Genre: Fantasy (8868), Jugendliteratur (5316) und Romantische Literatur (15335)
Seiten: 288 (Taschenbuch-Version), 382 (Kindle-Version)
Themen: Boston (163), Erinnerungen (667), Geheimnisse (3253), Internat (255), Magie (1730), Unfälle (848), Vergangenheit (1153)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
95 / 100
auf Basis von zwei Bloggern
100
50%
80
50%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Leider existiert für »Lana 1 - Schattenbilder« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Love & Revenge 2 - Pakt des Schicksals
Geschrieben von: Annie J. Dean (25. August 2017)
100/100
[3 Blogger]
Into the Water
Geschrieben von: Paula Hawkins (24. Mai 2017)
79/100
[9 Blogger]
Outlanders 1 - Die Invasoren
Geschrieben von: Allan J. Stark (20. Dezember 2016)
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (1)     Blogger (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 20. November 2016 um 15:37 Uhr (Schulnote 3):
» Lanas Traumprinz

Lana Schattenbilder ist der Auftaktband einer Trilogie der Autorin Annie J. Dean. Es ist ein Buch aus dem Genre Romantic Fantasy und erzählt die Geschichte von Lana, die nach dem Unfalltod ihrer Eltern in einem Internat aufwächst. An ihr Leben vor dem Unfall hat sie keine Erinnerungen mehr, sie wird jedoch von wiederkehrenden Albträumen geplagt. Nachdem sie plötzlich von einem unbekannten Mann bedroht wird erscheint Tristan, ein gutaussehender junger Mann der Lana gegen diesen Mann helfen will. Tristan scheint mehr über Lana und ihn Leben zu kennen als Lana selber. Gemeinsam kämpfen sie nun gegen finstere Mächte der Magie.

Die Geschichte selber ist gut angelegt, leider fehlen den Charakteren Tiefen und die Liebesgeschichte zwischen Tristan und Lana dümpelt eher vor sich her. Die ersten 100 Seiten waren für mich eher zäh zu lesen und die Dialoge zogen die Geschichte zusätzlich in die Länge. Erst nach und nach wird dem Leser und auch Lana klar worum es letztendlich geht. Im zweiten Drittel zieht die Geschichte etwas an und ein wenig Spannung kommt auf, aber nicht so viel das mich die Geschichte wirklich fesseln konnte. Lanas Vergangenheit wird immer nur ein wenig angerissen und die Andeutungen sind mir einfach zu wenig. Auch das Verhältnis zu Tristan erscheint nicht so wirklich prickelnd, die Momente der Anziehung werden eher karg beschrieben und alles bleibt durchweg Jugendfrei. Was man von den Kampfszenen nicht sagen kann, die werden in großer Breite erzählt und da wird getötet das es einem schwindelig wird. Dabei geraten Lana und Tristan immer wieder in Gefahr, aber dann ist es auch ganz einfach wieder vorbei.

Im letzten Drittel verlegt sich die Geschichte in die ursprüngliche Heimatwelt von Lana und wird für mich immer unwirklicher. Lana entdeckt mal so eben ungeahnte Kräfte in sich, der Showdown ist schnell vorbei und die Helden ziehen fröhlich davon. Der erste Band wirkt in sich abgeschlossen und endet ohne Cliffhanger.

Mein Fazit, eine nette Story mit wenig Tiefgang und eher sparsamen Spannungsbögen. Die Charaktere wirken eher blass und das ewige angeschmachte von Lana gegenüber Tristan ist irgendwann auch langweilig. Der Schreibstil ist einfach und schnörkellos allerdings durch die langen Dialoge und ausufernden Kampfszenarien für mich gerade am Anfang eher zäh zu lesen, richtige Spannung kam bei mir selten auf.«
  16      0        – geschrieben von manu63
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz