Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
44.526 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »clarissa98«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Das Flehen der Engel
Verfasser: Mark Franley (19)
Verlag: Eigenverlag (17900)
VÖ: 21. Oktober 2016
Genre: Thriller (6734)
Seiten: 304 (Taschenbuch-Version), 229 (Kindle-Version)
Themen: Ermittlungen (1320), Kommissare (2047), Mordkommission (184), Nürnberg (75), Psychopathen (259)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
2,35 (73%)
1
25%
2
32%
3
32%
4
4%
5
3%
6
3%
Errechnet auf Basis von 71 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
„Es war mehr als ein Schrei, es war das zum Geräusch gewordene Grauen.“

Mitten in Nürnberg taucht eine junge, völlig verstörte Frau auf. Hauptkommissar Lewis Schneider ist schockiert, glaubt aber zunächst nicht an einen Fall für die Mordkommission. Erst als offensichtlich wird, welches Martyrium das Opfer durchlitten hat, wird klar: Es geht nicht mehr nur um ihr Leben.
Aus zunächst einfach erscheinenden Ermittlungen wird bald die Jagd nach einem Monster, dessen Motivation unfassbare Ausmaße annimmt.

„Das Flehen der Engel" entführt den Leser tief in die absurd-kranken Gedanken eines Psychopathen, dessen Taten jenseits der menschlichen Vorstellungskraft liegen.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 1. Dezember 2016 um 14:32 Uhr (Schulnote 2):
» Gewohnt starker Roman von Mark Franley, der mich bisher einfach noch nie enttäuscht hat. Wieder eine gute Idee, die dahintersteckt, der Spannungsbogen ist straff gespannt, es geht immer gut voran, guter Stil. Lewis und Florian sind bisher ein gutes Team, könnten vielleicht noch ein bißchen mehr Konturschärfe kriegen, aber dafür kann man ja Fortsetzungen schreiben. ;)«
  4      0        – geschrieben von TheJoker
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2020)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz