Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
43.186 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »JIL42«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
BROSCHIERT
 
HB-DOWNLOAD
 
HÖRBUCH
 
Der Klang deines Lächelns
Verfasser: Dani Atkins (6)
Verlag: Knaur (1447)
VÖ: 26. Oktober 2016
Genre: Romantische Literatur (19130)
Seiten: 464
Themen: Eis (118), Erinnerungen (838), Erste Liebe (181), Herzinfarkt (30), Krankenhaus (491), Virus (158), Wiedersehen (1273)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,30 (94%)
auf Basis von drei Bloggern
1
67%
2
33%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
2,00 (80%)
1
33%
2
33%
3
33%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 3 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Ein Mann bricht auf dem Eis eines zugefrorenen Sees ein, ein zweiter erleidet aufgrund einer Virusinfektion einen Herzinfarkt. Im Krankenhaus treffen die Ehefrauen der Männer aufeinander - und sie kennen sich aus der Vergangenheit ...
Lesermeinungen (3)     Blogger (5)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 6. März 2017 um 23:58 Uhr (Schulnote 3):
» Die Männer von Charlotte und Ally werden am selben Tag mit lebensbedrohlichen Um-ständen ins Krankenhaus eingeliefert. Im Warteraum der Intensivstation treffen die bei-den Frauen aufeinander. Erst voller Misstrauen, denn Charlottes Mann war vor Jahren mit Ally zusammen.
Doch die Umstände bringen die beiden Frauen dann doch näher zusammen als ihnen un-ter normalen Umständen lieb ist. Doch normal ist gerade in Allys Leben gar nichts mehr. Ihr Mann Joe ist bei einem Rettungsversuch selber ins Eis eingebrochen und Ally ahnt, dass nichts mehr sein wird wie vorher.
Eine sehr emotionale Geschichte, die sich gut lesen lässt und wo die verschiedenen Seiten gut dargestellt werden. Allerdings hat mich das Buch erst zum Ende hin gepackt, da wurde ich gefühlsmäßig wirklich voll in die Geschichte rein gezogen. Vorher kam es mir doch et-was in die Länge gezogen vor, mit vielen Rückblenden um das Verhältnis der Protagonis-ten untereinander darzustellen. Das hätte für mich kürzer, anders geschrieben werden sollen. Das Ende punktet dann aber nochmal, auch wenn es sehr zufällig und vorherseh-bar ist, aber emotional toll geschrieben.«
  6      0        – geschrieben von Everett
Kommentar vom 10. Januar 2017 um 6:23 Uhr (Schulnote 1):
» "Der Klang deines Lächelns" von der Bestseller-Autorin Danni Atkins ist für mich ein absolutes Lesehighlight. Die Autorin hat mich mit dieser sehr emotionalen Geschichte von Anfang an begeistert und sofort in ihren Bann gezogen.

Ein Tag, der das Leben zweier Familien vollkommen verändert. Da ist Ally, die weiß, das sie ihren Mann wegen seines großes Herzens liebt. Und daher ist es kein Wunder, dass er einen kleinen Jungen aus einem zugefrorenen Weiher rettet. Bei dem Versuch auch noch den Hund des Jungen zu retten, bricht er ins Eis ein. Nun kämpft er um sein eigenes Leben. Und Ally ahnt, dass nichts mehr so sein wird wie zuvor. Dann ist da Charlotte, die mit David glücklich ist. Dieser hat viele Jahre lang eine andere geliebt und sie ist jetzt glücklich an seiner Seite. Doch plötzlich erleidet David einen Zusammenbruch und Charlotte eilt ins Krankenhaus. Auch sie ahnt: Nichts ist mehr wie es einmal war. Und was Ally und Charlotte nicht wissen, sie werden auf der Intensivstation des Krankenhauses ausgerechnet auf die Frau treffen, mit der sie nie mehr etwas zu tun haben wollten.

Noch jetzt habe ich Tränen in den Augen, so sehr hat mich diese Geschichte bewegt und berührt. Die Autorin ist eine Meisterin ihres Faches. Sie hat mich mit ihrer Wahnsinnsgeschichte, bis tief in die Seele berührt. Welcher Mensch kann denn so etwas überstehen? Ich befinde mich jetzt noch im Krankenhaus auf der Intensivstation und leide mit Ally und Charlotte. Beide sind kurz davor ihre Männer zu verlieren. Diese eine Nacht entscheidet über ihr zukünftiges Leben. Wir lernen wunderbare Protagonisten kennen. Da ist die Musikerin Ally, die ihren Mann Joe und ihren Sohn Jake über alles liebt. Obwohl es bei Ally ein weiter Weg war, bis sie wieder glücklich wurde. Da gab es während ihrer Studienzeit eine große Liebe, die sie lange nicht vergessen konnte. Und dann ist da die Karrierefrau Charlotte, kinderlos. Sie und ihr Mann David sind ein ganz besonderes Team. Da geht jeder für den anderen durchs Feuer. Doch Charlotte hat auch um ihre Liebe gekämpft. Und nun ist sie mit David wunschlos glücklich und dann schlägt das Schicksal grausam zu. Und dann begegnen sich die beiden im Krankenhaus. Man kann das Entsetzen, die Anspannung und die Zweifel förmlich spüren, als sich die beiden zum ersten Mal gegenüberstehen. Und nun werden beide von der Vergangenheit eingeholt. Hilft dieses Zusammentreffen, den beiden endlich mit sich ins Reine zu kommen. Und wie wird dieses Nacht für beide Enden?

Schon lange habe ich kein so herzergreifendes Buch mehr gelesen. Man braucht wirklich eine Packung Taschentücher so bewegend, berührend und umwerfend ist dieses Buch. Ein wirkliches Meisterwerk. Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen und habe die Geschichte in einem Stück gelesen, so gefesselt hat mich diese Geschichte. Ein wirkliches Lesehighlight. Selbstverständlich vergebe ich gerne 5 Sterne.

Das Cover gefällt mir auch sehr gut. Charlotte und Ally machen sich gegenseitig Mut. Und das ist wunderbar.«
  14      0        – geschrieben von zauberblume
 
Kommentar vom 19. Dezember 2016 um 18:37 Uhr (Schulnote 2):
» Auch wenn der Flair der "Achse meiner Welt" irgendwie nicht mehr so ganz da ist, ist das Buch trotzdem ein sehr gutes geworden, das so richtig derbe ans Herz geht. Sehr emotional, starke Frauenfiguren und eine Geschichte, wie man sie nicht alle Tage zu lesen bekommt. Vielleicht trotzdem ein wenig vorhersehbar, aber so richtig störend ist das nicht. Gutes Buch!«
  3      0        – geschrieben von Caila
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2020)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz