Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.292 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »fia89«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
HARDCOVER
 
HB-DOWNLOAD
 
HÖRBUCH
 
Kathryn Dance 4 - Wahllos
Verfasser: Jeffery Deaver (35)
Verlag: blanvalet (1400)
VÖ: 24. Oktober 2016
Genre: Thriller (5329)
Seiten: 576 (Gebundene Version), 577 (Kindle-Version)
Themen: Angst (600), Beweise (48), Kathryn Dance (5), Konzerte (37)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
100 / 100
auf Basis von einem Blogger
100
100%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
"Wahllos" ist der vierte Roman, den Jeffery Deaver über die Verhörspezialistin Kathryn Dance schrieb, die er zuvor im Lincoln-Rhyme-Thriller "Der gehetzte Uhrmacher" eingeführt hatte. Ihre Spezialität ist die Auswertung der Körpersprache von Befragten.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
USA Noir
Geschrieben von: Dennis Lehane, Don Winslow, Lee Child, Jeffery Deaver, Jonathan Safran Foer, Michael Connelly, Maggie Estep, J. Malcolm Garcia, Joseph Bruchac, Luis Alberto Urrea, Asali Solomon, Barbara Demarco-Barrett, William Kent Krueger und Joyce Carol Oates (28. Februar 2019)
Lautloses Duell
Geschrieben von: Jeffery Deaver (April 2002)
80/100
[2 Blogger]
Better-Reihe 2 - Take me Higher
Geschrieben von: Nala Layden (5. September 2018)
100/100
[4 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (1)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 15. Dezember 2016 um 22:41 Uhr (Schulnote 3):
» So ganz schaffen es die Kathryn-Dance-Thriller auch weiterhin nicht, auf das Niveau der unfassbar guten Lincoln-Rhyme-Thriller zu kommen. Oder in die Nähe. Dafür wabert auch dieses Mal viel zu oft auf der Stelle rum, und die ganze "menschliche" Ebene rund um die einzelnen Fälle herum ist einfach nicht sehr interessant gestaltet. Lesenswert: okay, wenn man die Reihe bis hierhin verfolgt hat. Aber kein Muss.«
  6      1        – geschrieben von mihatsch
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz