Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
44.834 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »melissa89«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
HB-DOWNLOAD
 
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Die Templer im Schatten 1 - Im Zeichen der Templer
Verfasser: Stefan Burban (41)
Verlag: Atlantis (93)
VÖ: 15. Oktober 2016
Genre: Fantasy (12727)
Seiten: 320 (Taschenbuch-Version), 345 (Kindle-Version)
Themen: 12. Jahrhundert (121), Invasion (125), Jerusalem (55), Kreuzzüge (84), Schlachten (305), Tempelritter (61), Vampire (1566), Verschwörungen (535)
Reihe: Die Templer im Schatten (2)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von einem Blogger
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 3 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
BUCHVORSTELLUNG - WERBUNG FÜR DAS BUCH:
Soeben als Hörbuch erschienen ist das Werk "Im Zeichen der Templer". Dabei handelt es sich um den ersten Band der mittelalterlichen Vampir-Saga "Die Templer im Schatten". Das vorliegende Werk wurde produziert von Wunderkind Audiobooks und wird gelesen von Stefan Lehnen, der deutschen Stimme von Game-of-Thrones-Star Kristover Hivju (Tormund Riesentod).

Im 12. Jahrhundert werden die christlichen Armeen unter Guy de Lusignan bei den Hörnern von Hattin vernichtend geschlagen. Der Anführer der Sarazenen, Salah ad-Din, bereitet damit den Weg für die Eroberung von Jerusalem. Christian, ein junger Tempelritter, wird halbtot auf dem Schlachtfeld zurückgelassen. Doch der Tod, den er erwartet, will sich nicht einstellen. Stattdessen fällt ein Vampir über ihn her und macht ihn zu einem der ihren. Christian, hin- und hergerissen zwischen dem Blutdurst seiner neuen Existenz und dem Eid, den er dem Tempelorden gab, macht sich auf, das Geheimnis zu ergründen, das wirklich hinter dem Krieg im Heiligen Land steckt. Doch der Kampf, dem er sich stellen musss, hat weitreichendere Folgen, als er zu diesem Zeitpunkt noch ahnt ...

Das Team von Leserkanone.de bedankt sich bei Stefan Burban für die Einsendung dieser Hörbuchvorstellung! Mehr zu Stefan Burban gibt es auf seiner Autorenseite, bei Twitter, bei Facebook und bei Instagram.
Lesermeinungen (1)     Leserkanonen-Rezension     Leseprobe     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 10. Mai 2017 um 7:32 Uhr (Schulnote 1):
» Ich bin eigentlich kein großer Freund von Vamprirromanen, aber bei dem hier wurde ich neugierig. Die Idee ist super umgesetzt, die Hintergrundinformationen wurden sehr gut recherchiert und endlich gibt es hier mal wieder echte Vampire mit richtigem Blutdurst. Ein wirklich gelungener Roman mit viel Spannung, eingebettet in historische Fakten. Die Idee Templer mit Vampiren zu kombinieren ist echt gelungen. Ich will eine Fortsetzung! :)«
  7      0        – geschrieben von Shorty-U
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz