Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.378 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »enie85«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Empörung
Verfasser: Philip Roth (29)
Verlag: Büchergilde (77), Hanser (578) und Rowohlt (1792)
VÖ: 2008
Genre: Gesellschaftsroman (396)
Seiten: 208
Themen: College (255), Diskriminierung (23), Empörung (3), Erwachsenwerden (236), Fünfziger Jahre (234), Judentum (186), Koreakrieg (2), Ohio (22), USA (655)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,50 (90%)
1
50%
2
50%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 2 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Der anständige Marcus Messner beginnt 1951 sein Studium an einem konservativen College - er revoltiert ein einziges Mal und bezahlt dafür mit seinem Leben...
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 13. März 2015 um 16:26 Uhr (Schulnote 1):
» Roths stärkster Roman, aber natürlich ist er wie eben jeder seiner Romane nur für ausgesuchte Lesergruppen geeignet, viele anderen werden ihn wie die anderen Roth-Bücher vermutlich zu handlungsarm und unspektakulär finden. Literarisch ein Höchstniveau, das kaum ein anderer Autor in den letzten Jahrzehnten erreichen konnte.«
  6      2        – geschrieben von Plauzer
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz