Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.383 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »AODHAGAN_937«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Das Café der kleinen Wunder
Verfasser: Nicolas Barreau (10)
Verlag: Atlantik (189), Piper (2240) und Thiele & Brandstätter (51)
VÖ: 17. September 2016
Genre: Romantische Literatur (27908)
Seiten: 320 (Gebundene Version), 368 (Kindle-Version)
Themen: Liebeskummer (128), Restaurants (495), Venedig (262), Wunder (101)
Erfolge: 1 Spiegel Taschenbuch Top 20 (Max: 18)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
2,00 (80%)
auf Basis von drei Bloggern
1
33%
2
33%
3
33%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
2,50 (70%)
1
0%
2
50%
3
50%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 2 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Eigentlich ist Nelly nicht gerade der Typ, der kurzentschlossen alle Ersparnisse abhebt, Paris verlässt und einfach mit dem Zug nach Venedig fährt. Aber manchmal geschehen ungewöhnliche Dinge im Leben - und in Venedig kommt alles ganz anders als erwartet ...
Lesermeinungen (2)     Blogger (4)
MEINUNGEN VON BLOGGERN
»Das Café der kleinen Wunder« wurde von vier uns bekannten Bloggern in deren Blogs bewertet. Die hier aufgeführten Links führen zu den Rezensionen in den jeweiligen Blogs und öffnen sich in neuen Tabs oder Fenstern.
Buchmomente 3 von 5 60 Punkte
Zitat:»Im Sommer mag ich gerne "leichtere" Lektüre, deshalb habe ich zu einem Buch von Nicolas Barreau gegriffen - es war nett und für nebenbei auch ganz unterhaltsam, mehr aber auch nicht.«
Bookwives keine Wertung -
Zitat:»Ein Roman, der weniger von der Handlung als von der schönen Sprache lebt.«
Ina's Little Bakery 5 von 5 100 Punkte
Book Lounge - Lesegenuss 4 von 5 80 Punkte
Zitat:»"Das Café der kleinen Wunder" ist wirklich wunderbar geschrieben und hat mich total gefesselt.«
Anmerkung: »Keine Wertung« bedeutet nicht, dass das Buch nicht analysiert wurde, sondern lediglich, dass das Fazit nicht mit einem numerischen Wert (zum Beispiel in Form von Punkten oder Sternen) festgehalten wurde.
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz