Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.213 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »janna973«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
TASCHENBUCH
 
Hugo's Affairs (Neubearbeitung von "Mopsküsse")
Verfasser: Carin Müller (8) und Micha Goebig (1)
Verlag: Eigenverlag (23320) und Goldmann (2151)
VÖ: 10. August 2009
Genre: Frauenliteratur (1504)
Seiten: 288 (Taschenbuch-Version), 300 (Taschenbuch-Version Nr. 2), 278 (Taschenbuch-Version Nr. 3)
Themen: Erbschaft (632), Hunde (1122), Mitbewohner (341)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Hugo's Affairs (Neubearbeitung von "Mopsküsse")« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 12. Mai 2022 um 10:13 Uhr (Schulnote 1):
» In " Hugo’s Affairs – Wie war das mit zauberhaften Anfängen? (Hugo's Affairs 1) " ist die Halbitalienerin Antonella noch auf der Suche nach dem Sinn des Lebens, derweil genießt sie ihren dieses in vollen Zügen.
Doch dann erbt Antonella von der Schwester ihrer Großmutter deren Haus nebst Vermögen. Einzige Bedingung ist, dass sich Antonella um deren Mops Hugo kümmert und in dessen gewohnten Umgebung zieht. Die Einhaltung der Tedtamenstbestimungen werden durch den Anwalt Adrian Stern kontrolliert. Dies geht der temperamentvollen Antonella gehörig gegen den Strich. Aber ohne Mops kein Erbe.
Georgia stammt aus guten Hause mit altem Geld ab und möchte ihr karrierestrukturiertes Leben entschleunigen und mehr Zeit mit ihrem Freund verbringen, doch dieser ist bereits weitergezogen und Georgias Welt bricht auf einmal zusammen.
Jetzt braucht Georgia ein neuer Platz zum Leben und so treffen die zwei unterschiedlichen Frauen aufeinander. Denn Antonella sucht eine Mitbewohnerin und Georgia ein neues Zuhause.
Was als Zweckgemeinschaft beginnt, ufert bald in eine Freundschaft mit Geschäftanschluss. Da aus der Not heraus beide das »Hugo's Affairs – Interior Design« gründen und erfolgreich betreiben.
Auch Männer treten wieder in das Leben der beiden Frauen, sei es ein Sportler bzw auch der Anwalt bei der einen, oder ein Musiker bei der anderen.
Doch wer wird letztendlich die Herzen von Antonella und Georgia für sich gewinnen und wie geht es dem mopsfidelen Hugo?
Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen, bleibt dabei abwechslungsreich sowie spannungsgeladen. Man darf mit Mops Hugo, Antonella und Georgia mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen, da ich erfahren wollte, ob es für beide Frauen nebst Mops Hugo ein Happy End gab.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 ⭐⭐⭐⭐⭐ Sterne.«
  14      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz