Diese Website nutzt Cookies. Sie können entweder alle   oder individuelle Eistellungen treffen. Nähere Infos finden Sie hier
48.489 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »cedrik150«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
Weaverhill 1 - Love without Lies
Verfasser: Vivien Johnson (30)
Verlag: Eigenverlag (25994)
VÖ: 22. August 2016
Genre: Jugendliteratur (8855) und Romantische Literatur (30400)
Seiten: 230 (Taschenbuch-Version), 169 (Kindle-Version)
Themen: Ranch (426), Traummänner (366), Vertrauen (1077)
Reihe: Weaverhill (2)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,50 (90%)
auf Basis von vier Bloggern
1
50%
2
50%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Weaverhill 1 - Love without Lies« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (2)     Blogger (4)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 24. Mai 2017 um 20:20 Uhr:
» Das Cover ist super schön, es ist total passend zur Story gewählt und spricht mich so an, dass ich mir direkt das Taschenbuch bestellt habe.
Der Klappentext ist ganz wundervoll geschrieben, er sagt genau so viel aus, um den Leser Neugierig zu machen und zu zeigen was einen Leser erwartet.
Der Schreibstil gefällt mir wie immer bei dieser Autorin sehr gut. Sehr Flüssig, sehr fesselnd geschrieben. Modern und Zeitgemäß in der Ausdrucksweise. Beim lesen merke ich das Herzblut der Autorin in den Worten.
Ich liebe solche Storys, ich kann beim lesen sofort abschalten, entspannen und bin direkt in einer anderen Welt. Vivien Johnson nimmt mich direkt mit in diese Story.
Ein bisschen Drama, Freundschaft, Geheimnisse und große Gefühle, was brauch es mehr?
Mir gefallen die lebendig beschriebenen Protagonisten, genau so gut wie die Lebhaften Situationen. Die Handlungen sind toll geschrieben.
Ich mag einfach den Stil dieser Autorin und wer ihre anderen Storys gelesen hat wird es auch mögen.
Ich gebe 5 Sterne für diese tolle Story, die mich wieder mitgenommen hat in ein neues Liebesabenteuer !!!«
  7      0        – geschrieben von Lesejunkie
 
Kommentar vom 29. August 2016 um 17:04 Uhr (Schulnote 1):
» Vivien hat mit dieser Geschichte einen tollen Auftakt der neuen Weaverhill- Reihe gemacht.
Ich bewundere Virginia für ihren Mut und ihre Kraft. Als sie Blake kennen lernt, fühlt sie sich sofort zu ihm hingezogen. Auch er fährt auf sie ab. Aber leider stehen beiden Hindernisse im Wege, die unüberwindbar scheinen. Vor allem Virginias Familie ist gegen sie und auch gegen die Verbindung mit Blake, der zu allem Überfluss auch noch ihre Ranch erben soll.
Diese Story hat mich sehr bewegt, da Vivien es perfekt gelungen ist ein sehr schwieriges Thema so zu bearbeiten, dass der Leser berührt ist und sich Gedanken darüber macht. Sie bringt perfekt die verbohrte Einstellung ihrer Eltern und des ganzen Dorfes rüber. Der Leser fühlt mit Virginia mit und kann diese verschrobene Moral nicht verstehen.
Auch diese Geschichte hat Vivien wieder aus der Sicht der beiden Protagonisten geschrieben wodurch man beim Lesen noch mehr in die Gedanken der Beiden eintauchen kann.

Fazit:
Sehr tiefgründiger, aber auch schöner Beginn der neuen Reihe. Ich bin auf die anderen Teile gespannt, die alle unabhängig voneinander gelesen werden können.«
  8      0        – geschrieben von Das Lesesofa
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2023)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz  •  Cookies