Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
44.812 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »mhari000«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Claires Café 1 - Madeleines zum Frühstück
Verfasser: Jo Henslin (2)
Verlag: Eigenverlag (18430)
VÖ: 3. Juni 2016
Genre: Jugendliteratur (7268) und Romantische Literatur (22170)
Seiten: 282 (Taschenbuch-Version), 245 (Taschenbuch-Version Nr. 2)
Themen: Begegnungen (2929), Konkurrenz (79), New England (20), Restaurants (378), Schulden (128)
Reihe: Claires Café (2)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
3,00 (60%)
auf Basis von einem Blogger
1
0%
2
0%
3
100%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
»Von Männern habe ich die Schnauze voll.«

Claire, Inhaberin eines Cafés in einem verschlafenen Städtchen an der Küste von Neuengland, steht vor dem geschäftlichen Ruin. Ihr Ex-Freund hat sich mit ihren letzten Ersparnissen aus dem Staub gemacht. Nur ein Haufen Schulden und das renovierungsbedürftige Seaside Café sind ihr geblieben.

Als eine Bäckereikette das Café übernehmen will, setzt Claire alles daran, dies zu verhindern, doch ihre Konkurrenz kämpft mit harten Bandagen und unfairen Mitteln. Verständlich, dass Claire keine Zeit für romantische Gefühle bleibt. Bis sie Ben begegnet. Kann sie wenigstens ihm vertrauen oder treibt auch er ein falsches Spiel mit ihr?

Begleiten Sie Claire, ihre Freunde und Gäste in den romantischen Geschichten um das Seaside Café.
Lesermeinungen (1)     Leseprobe     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 4. November 2016 um 14:40 Uhr (Schulnote 1):
» Eigentlich ist das ja ein typisches "Sommerbuch", aber wer auch jetzt noch in der tristen Jahreszeit Lust hat auf einen locker-leichten, lebensbejahenden Roman, der romantisch ist und schön realistisch, um sich ein bißchen berieseln zu lassen, der liegt hier goldrichtig. Ich hab mich jedenfalls sehr gut unterhalten gefühlt. :)«
  5      1        – geschrieben von janine90
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz