Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
40.639 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »mara524«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Zwanzig Sekunden Ewigkeit
Verfasser: Siegfried Langer (10)
Verlag: Books on Demand (1670) und Eigenverlag (11134)
VÖ: 4. August 2016
Genre: Thriller (5037)
Seiten: 184 (Taschenbuch-Version), 180 (Kindle-Version)
Themen: Erinnerungen (635), Haus (161), Vergangenheit (1134), Verstand (7)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
100 / 100
auf Basis von drei Bloggern
100
100%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
BUCHVORSTELLUNG - WERBUNG FÜR DAS BUCH:
Schon seit vielen Jahren beschäftigt mich die Geschichte einer Frau, die in einem Leichenkühlraum aufwacht und keine Erinnerungen an ihr bisheriges Leben hat.
Es gelingt ihr schließlich, den Leichenkühlraum zu verlassen. Doch bald schon irrt sie in einem unbekannten, mysteriösen Haus umher. Sie ist verzweifelt, immer auf der Suche. Nach einem Ausgang. Und vor allem nach sich selbst.

Die Personen, denen sie begegnet, können oder wollen ihr nicht helfen. Sie spielen mit ihr, stellen ihr Rätsel und lösen neue Fragen aus. Und wie sollte sie überhaupt jemandem trauen? Sie kann sich ja noch nicht einmal auf sich selbst verlassen!
Dient dies alles vielleicht nur dazu, sie endgültig in den Wahnsinn zu treiben? Oder ist sie längst dort angekommen?

'Zwanzig Sekunden Ewigkeit' ist ein Herzensprojekt.
Der Roman zwang sich mir förmlich auf und ich konnte die letzten Monate gar nicht mehr anders, als die Geschichte der jungen Frau, Alex, niederzuschreiben.

'Zwanzig Sekunden Ewigkeit' ist anders als meine bisherigen Romane und ist daher auch für mich ein Wagnis.
Jetzt ist der Roman fertig und ich atme auf, denn die ersten Reaktionen sind bereits sehr, sehr positiv.

Ebenso beim Preis wage ich dieses Mal etwas Neues:
Der Roman wird in den ersten Tagen nur 99 Cent kosten, später deutlich mehr.
Das Team von Leserkanone.de bedankt sich bei Siegfried Langer für die Einsendung dieser Buchvorstellung! Mehr zu Siegfried Langer gibt es auf seiner Autorenseite und bei Facebook.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Berlin Ripper
Geschrieben von: Siegfried Langer (21. März 2016)
100/100
[1 Blogger]
Safe
Geschrieben von: Ryan Gattis (21. August 2018)
100/100
[1 Blogger]
Beehive 2 - Die Wahrheit
Geschrieben von: Katharina Groth (23. August 2016)
100/100
[2 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (2)     Blogger (3)     Cover
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 7. September 2016 um 21:22 Uhr (Schulnote 1):
» Der Schreibstil ist wirklich außergewöhnlich, das kam mir auch schnell so vor. Allein schon weil quasi nach jedem Satz ein Zeilenumbruch kam, kene Textblöcke oder so was. Das hat der Geschichte eine interessante Intensität gegeben, so komisch sich das vielleicht anhört. Packender und super geschriebener Thriller!«
  3      0        – geschrieben von Pumuckl
Kommentar vom 19. August 2016 um 20:58 Uhr (Schulnote 1):
» Ich fand nicht nur das Cover mehr als gelungen, das ganze Buch war eine Wucht. Dermaßen mitreißend, dass man gar nicht mehr davon loskommt und sich ständig im Kopf damit beschäftigt - das ist mir lange nicht mehr passiert. Eine interessante Art zu schreiben übrigens, kaum lange Absätze, ganz kurze Kapitel usw., sehr individualistisch. Und vor allen Dingen inhaltlich eben affenstark.«
  4      1        – geschrieben von Dimebag
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2018)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz