Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
42.196 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Polly«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Zwanzig Sekunden Ewigkeit
Verfasser: Siegfried Langer (10)
Verlag: Books on Demand (2233) und Eigenverlag (13595)
VÖ: 4. August 2016
Genre: Thriller (5781)
Seiten: 184 (Taschenbuch-Version), 180 (Kindle-Version)
Themen: Erinnerungen (754), Haus (206), Vergangenheit (1183), Verstand (8)
Werbung: Offizielle Buchvorstellung anzeigen
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von drei Bloggern
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Eine Durchschnittsnote wird erst angezeigt, wenn 10 Stimmen abgegeben wurden.
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Alex erwacht in einem Kühlraum voller Leichen und kann sich nicht erinnern, wie sie hier hingekommen ist. Als sich schließlich die Tür öffnet, ist in dem ganzen Haus nichts so, wie es scheint ...
Lesermeinungen (2)     Blogger (3)     Cover
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 7. September 2016 um 21:22 Uhr (Schulnote 1):
» Der Schreibstil ist wirklich außergewöhnlich, das kam mir auch schnell so vor. Allein schon weil quasi nach jedem Satz ein Zeilenumbruch kam, kene Textblöcke oder so was. Das hat der Geschichte eine interessante Intensität gegeben, so komisch sich das vielleicht anhört. Packender und super geschriebener Thriller!«
  3      0        – geschrieben von Pumuckl
Kommentar vom 19. August 2016 um 20:58 Uhr (Schulnote 1):
» Ich fand nicht nur das Cover mehr als gelungen, das ganze Buch war eine Wucht. Dermaßen mitreißend, dass man gar nicht mehr davon loskommt und sich ständig im Kopf damit beschäftigt - das ist mir lange nicht mehr passiert. Eine interessante Art zu schreiben übrigens, kaum lange Absätze, ganz kurze Kapitel usw., sehr individualistisch. Und vor allen Dingen inhaltlich eben affenstark.«
  4      1        – geschrieben von Dimebag
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz