Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
42.213 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Zara Kent«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
HARDCOVER
 
HÖRBUCH
 
Oliver von Bodenstein und Pia Kirchhoff 6 - Böser Wolf
Verfasser: Nele Neuhaus (23)
Verlag: Ullstein (1077) und Weltbild (538)
VÖ: 11. Oktober 2012
Genre: Kriminalroman (6283)
Seiten: 480 (Gebundene Version), 474 (Taschenbuch-Version), 481 (Kindle-Version)
Themen: Frankfurt (219), Kindesmissbrauch (23), Leichen (1663), Mädchen (2135), Mord (4915), Taunus (27), Vergewaltigungen (206)
Reihe: Oliver von Bodenstein und Pia Kirchhoff (9)
Charts: Einstieg am 23. Oktober 2012
Höchste Platzierung (1) am 26. Januar 2013
Zuletzt dabei am 6. Oktober 2013
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
125mal in den Tagescharts platziert
BENUTZER-SCHULNOTE
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Eine Durchschnittsnote wird erst angezeigt, wenn 10 Stimmen abgegeben wurden.
Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Aus dem Main wird die Leiche einer 16jährigen gezogen, die misshandelt und ermordet wurde. Und auch noch Wochen nach dem grausigen Fund bleibt die Identität des Opfers ungeklärt...
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 24. August 2014 um 14:52 Uhr:
» Das Buch ist hier ja der am besten bewertete Nele-Neuhaus-Roman, zumindest momentan, und das kann man durchaus so sehen. Thematisch schon ziemlich erschreckend und mutig, auf jeden Fall aber gut geschrieben und dementsprechend gut zu lesen.«
  0      0        – geschrieben von Malte Brenner
Kommentar vom 11. April 2013 um 8:28 Uhr:
» Ich denke, daß jeder, der die ersten Bücher der Serie gelesen und verschlungen hat, der wird auch ohne Frage dieses wieder super finden. Wer sie noch nicht gelesen hat, sollte es hingegen vorher erstmal machen. Spannend ist es wieder geworden, und die menschlichen Abgründe, die sich in so vielen Bereichen der Gesellschaft auftun, sind auf herausragende Weise beschrieben.«
  0      0        – geschrieben von antonie56
Kommentar vom 22. Dezember 2012 um 0:46 Uhr:
» Das Thema ist in der Tat wirklich heikel und wird in einer angemessenen Weise behandelt. Allerdings komme ich nicht umhin zu schreiben, daß das Buch doch ein Stück zu sehr in die Länge gezogen wurde, es fehlt an Tempo.«
  0      0        – geschrieben von Carina Eichhorn
Kommentar vom 11. Dezember 2012 um 5:15 Uhr:
» Bisher ist "Böser Wolf" eindeutig der emotional berührendste und der ergreifendste Fall für Bodenstein und Kirchhoff. Ich bin generell ein großer Fan der Reihe und habe mich deshalb sehr darauf gefreut. Dann habe ich den Roman als ich ihn endlich hatte, in einer Woche verschlungen. Nicht selten hat man wegen der heiklen Thematik schwer zu schlucken, aber Nele Neuhaus behandelt sie mit Würde und Behutsamkeit. Einfach eine tolle Autorin.«
  0      0        – geschrieben von Wiebke Seemann
Kommentar vom 6. November 2012 um 21:24 Uhr:
» Ich lese die Krimigeschichten von Nele Neuhaus sowieso schon sehr gerne, aber mit "Böser Wolf" hat sie sich nochmal zusätzlich eine Krone aufgesetzt und sich weiter gesteigert. So einen guten Krimi habe ich schon lange nicht mehr gelesen, auch dank des Themas, was einen sofort emotional stark mitnimmt und auch noch enorm realitätsnah dargestellt wird. Nichts für sensible Leute die zu Albträumen neigen!«
  0      0        – geschrieben von janina01
Seite:  1 2
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz