Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
45.243 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »DARHAN02«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Für immer und Emil
Verfasser: Nikola Hotel (10)
Verlag: Aufbau (818)
VÖ: 18. Juli 2016
Genre: Romantische Literatur (23079)
Seiten: 304 (Taschenbuch-Version), 214 (Kindle-Version)
Themen: Alltag (670), Frauen (835), Provinz (418)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,67 (87%)
1
67%
2
0%
3
33%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 3 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Für immer und Emil« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (2)     Tags (1)     Cover
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 10. August 2016 um 16:19 Uhr (Schulnote 1):
» Hinter dem amüsant gemachten Cover findet sich eine sehr schön geschriebene Story, die einem nicht nur die Zeit verfliegen lässt, sondern einen hinterher auch noch sehr zufrieden und mit einem wohligen Gefühl aus dem Buch rausgehen lässt. Das war richtig schön zu lesen!«
  3      0        – geschrieben von emina
Kommentar vom 10. August 2016 um 13:25 Uhr (Schulnote 1):
» "Für Immer und Emil" ist mein erster Roman, den ich von der Autorin Nikola Hotel gelesen habe und ich bin restlos begeistert. Ich habe mich in Weißnich sofort wie zuhause gefühlt.

Die Geschichte: Leonie ist eine Powerfrau: Sie liebt ihren Job und hat Erfolg. Dann wird ihr vorgeworfen, die Geschäftsidee der charmanten Brüder Emil und Benjamin geklaut zu haben. Und zwei Stunden später hat sie Freizeit pur – eine Horrorvorstellung für Leonie. Sie muss unbedingt denjenigen finden, der ihr das eingebrockt hat. Der Einzige, der ihr helfen kann: Emil. Doch der hat sich aufs Land verkrochen. Und plötzlich steht Leonie offline zwischen Erdbeerfeldern und Kuhfladen und spürt: Ihr Herz klopft für Emil.

Freue mich, diese wunderbare Autorin entdeckt zu haben. Der Schreibstil ist einfach genial. Man fühlt sich beim Lesen einfach pudelwohl und ich habe mir an manchen Stellen Tränen gelacht. So ein zauberhafte Protagonistin. Ich kann mir vorstellen, dass Leonie ihren Job liebt und nur dafür lebt, aber wenn einem Steine in den Weg geworfen werden, dann ist ist wahrscheinlich Zeit für etwas Neues. Ich habe mich bei Tante Ellen auf dem Hof pudelwohl gefühlt und den Duft der Erdbeeren habe ich jetzt noch in der Nase. Gerne wäre ich mit Leonie auf die Erdbeerfelder gegangen und hätte ihr geholfen. Hier kann man sich doch so richtig auspowern und fühlt sich dabei einfach super. Und dann Emil - einfach unbeschreiblich. Er weiss genau was er will. Und dann die zarte Annährung der beiden einfach himmlisch. Auf diesem Erbeerhof wäre ich gerne noch länger geblieben, denn langweilig wird es hier sicher nie. Genial finde ich auch Leonies To-Do-Listen. Zum Nachahmen empfohlen.

Das Cover ist ja auch ein echter Hingucker. Es verspricht schon Unterhaltung pur. Ein absolutes Gute-Laune-Wohlfühlbuch für traumhafte, unterhaltsame Lesestunden. Selbstverständich vergebe ich 5 Sterne und freue mich schon auf das nächste Buch der Autorin.«
  9      0        – geschrieben von zauberblume
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz