Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.609 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »narisa_385«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Team I.A.T.F. 05 - Verlorenes Leben
Verfasser: Tanja Hagen (20)
Verlag: Eigenverlag (12656)
VÖ: 20. Juni 2016
Genre: Romantische Literatur (16238) und Thriller (5493)
Seiten: 298 (Taschenbuch-Version), 256 (Kindle-Version)
Themen: Ärzte (658), Entscheidungen (1429), Mädchen (2007), Mission (519), Scharfschützen (43), Zweifel (219)
Reihe: Team I.A.T.F. (11)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
100 / 100
auf Basis von einem Blogger
100
100%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
1
Leider existiert für »Team I.A.T.F. 05 - Verlorenes Leben« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Team I.A.T.F. 10 - Codename Phoenix: Verschollen im Nirgendwo
Geschrieben von: Tanja Hagen (1. Juni 2018)
100/100
[2 Blogger]
Don't touch my money
Geschrieben von: Tanja Hagen (1. März 2019)
100/100
[2 Blogger]
Göttliche Verführung
Geschrieben von: Amanda Frost (13. Februar 2019)
100/100
[6 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (1)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 18. Juli 2016 um 7:29 Uhr (Schulnote 1):
» Dieses Cover ist schlicht, aber es zeigt genau das, was in diesem Buch im Mittelpunkt steht.
Dieses Buch ist Caydens Geschichte und es ist toll mehr von diesem Mann zu erfahren, den wir auch aus den anderen Büchern schon kennen. Aber auch alle anderen kommen wieder vor. Cayden hat die Verantwortung für die Mission in Maiduguri und trifft, als er das kleine Mädchen Samira findet eine Entscheidung, die sein weiteres Leben ändert. Das Zutrauen und die Zuneigung von Samira machen ihm Angst, spenden ihm aber auch den Trost und die Zuversicht, dass es wieder besser wird.
Tanja Hagen hat mich wieder einmal mit dieser Story zu Tränen gerührt. Mit "Verlorenes Leben" ist ihr wieder eine Geschichte gelungen, die sowohl Aktion, Spannung, Verzweiflung als auch Vertrauen und Hoffnung sowie Erotik wunderbar vereint. Ich hatte Tränen in Augen, als ich das mit Samira am Grab gelesen habe. Mach weiter so mit deinen Büchern!«
  6      0        – geschrieben von Das Lesesofa
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz