Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
43.213 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Götz Häusler«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Black Star Club
Verfasser: Veronika Engler (22)
Verlag: Klarant (626)
VÖ: 6. Juni 2016
Genre: Erotische Literatur (3319)
Seiten: 92
Themen: Assistenten (191), Einladung (157), New York City (1332)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,65 (87%)
auf Basis von drei Bloggern
1
33%
2
67%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
2,00 (80%)
1
0%
2
100%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Die schüchterne Zoe – Assistentin des weltberühmten Topmodels Danielle Morell – kann ihre Neugierde kaum zurückhalten. Was befindet sich in dem geheimnisvollen schwarzen Umschlag, den Danielle stets ungeöffnet ignoriert? Schließlich öffnet Zoe heimlich das Kuvert, und sie kann ihren Augen kaum glauben: eine exklusive Einladung in den berüchtigten New Yorker Club Black Star! Motto des geheimen Promi-Clubs: Alles kann, nichts muss! Come and live your dreams... Zoe nimmt all ihren Mut zusammen und stürzt sich in das heiße Abenteuer. Schon bald lebt sie all ihre ungeahnten Sehnsüchte aus, es wird verdammt wild und Zoes Leben wird sich für immer verändern...
Lesermeinungen (2)     Blogger (3)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 13. August 2016 um 12:23 Uhr (Schulnote 2):
» Bewertung

Dieses Buch hat mir Beate von BeatesLovelyBooks zur Verfügung gestellt. Vielen Dank Süße :) Wir tauchen in das Leben des Lifestyles, der Modellwelt ab. Danielle, eines der höchstbezahlten Topmodells bedient wirklich alle Klischees. Zickig, Arrogant, Eingebildet... Genau für diese Frau arbeite Zoe, aber nur weil Zoe hofft, so ihre eigene Karriere in Schwung zu bekommen. Doch seit 2 Jahren ist sie eigentlich nur das Mädchen für alles. Es muss sich etwas ändern, denn sonst wird aus ihrem Leben in New York nichts mehr.

Danielle bekommt immer wieder mysteriöse schwarze seidene Umschläge. Kein Absender, kein Hinweis darauf um was es sich handelt, doch Danielle schenkt diesen Umschlägen keine Beachtung. Irgendwann ist Zoe´s Neugierde so groß, dass sie heimlich einen Umschlag mitnimmt. Eine Einladung verbirgt sich dahinter. Für den berüchtigten New Yorker Club Black Star!

Doch was verbirgt sich hinter diesem Club? Zoe wird so neugierig, dass sie es sich nehmen lässt und sich samstags auf den Weg macht um raus zu finden, was es mit diesem Club auf sich hat.

Kann das gut gehen?

Das Buch konnte mich wieder von der ersten Seite einfangen. Zoe mag schüchtern sein, doch in ihr steckt ein schlimmes Mädchen, doch das muss sie selber erst raus finde. Was mir an dieser Geschichte gut gefällt, das Veronika Engler die Gedanken von Zoe mit in die Story eingebaut hat. Es gibt jedoch eine Kleinigkeit die ich tadeln muss, Zoe befindet sich in einer sehr intimen Situation, denkt man da wirklich nach? Das hat mich ein klein wenig an der Story gestört. Für mich ist das meckern, auf höchstem Niveau, dennoch war es etwas, was mich dazu bewegte, ein Sternchen abzuziehen.

Die Story an sich finde ich total klasse. Veronika hat dass Klischee eines Supermodells super rüber gebracht und man hat der Danielle ihre Rolle zu 100% abgekauft. Zoe, die eigentlich schüchtern ist, wächst über sich hinaus und macht eine Wandlung durch, die ihr Selbstbewußtsein pusched.

Fazit

auch dieses Buch von Veronika Engler konnte mich überzeugen und ich habe es mit einem Augenzwinkern durch gehabt. Den einen Kritikpunkt den ich habe, könnt ihr oben nachlesen. Ansonsten: alles richtig gemacht :) 4 Sternchen von mir und eine klar Empfehlung. Mein Dank geht auch an den Klarant-Verlag, der dieses Exemplar zur Verfügung gestellt hat.

Liebe Grüße Danni«
  10      0        – geschrieben von booksline
 
Kommentar vom 17. Juni 2016 um 13:01 Uhr:
» Meine Meinung:
Das Buch hat mich total überzeugt.
Es war aufregend zu sehen, wie sich Zoe in eine Welt begibt, in der sie vorher nie war.
Als Assistentin eines Topmodels zuarbeiten, ist nicht sehr leicht und Danielle Morell macht ihr das Leben schwer. Immer wieder bekommt diese ominöse schwarze Umschläge, die sie aber nie öffnet, daher ergreift Zoe den Mut und öffnet einen davon.
Willkommen im Black Star Club und nun ist das Leben der schüchternen Zoes total auf den Kopf gestellt. Und nichts mehr ist, wie es einmal war.

Veronika Engler hat einen sehr angenehmen und authentischen Schreibstil. Sie schreibt flüssig und so ging es richtig flott diesen Roman zu lesen. Ein Aufhören geht eh nicht, dafür ist es zu aufregend und auch leidenschaftlich.

Mein Fazit:
Bekommen wir Leser noch mehr solcher tollen Romane von der Autorin? Ich würde mich freuen. Ein sehr schönes Buch, dass ich absolut weiterempfehlen kann.
Es ist geheimnisvoll und macht sehr neugierig.

Meine Bewertung: 5/5«
  9      0        – geschrieben von Beate
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2020)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz