Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.710 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »cbriend«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Free at last 2 - Verirrt
Verfasser: Annie Stone (31)
Verlag: Eigenverlag (12810)
VÖ: 9. Juni 2016
Genre: Romantische Literatur (16419)
Seiten: 192 (Taschenbuch-Version), 191 (Kindle-Version)
Themen: Entscheidungen (1444), Karriere (175)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
???
noch nicht bewertet
100
0%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Nachdem der 18jährige Hunter erkennen muss, dass Liebe nicht immer erwidert wird, und nachdem die 26jährige Mackenzie erkennen muss, dass man Menschen zu deren Schutz manchmal weh tun muss, stürzen sich die beiden in ihre Karrieren. So intensiv, dass sie gar nicht erst dazu kommen, darüber nachzudenken, ob es die richtige Entscheidung war ...
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Das Fehlen des Flüsterns im Wind
Geschrieben von: Miriam Schäfer (1. März 2018)
100/100
[3 Blogger]
Cowboys 3 - Küss die Ranchhand
Geschrieben von: Annie Stone (25. September 2017)
80/100
[1 Blogger]
Cowboys 2.5 - Küss mich, Minnie!
Geschrieben von: Annie Stone (19. Juli 2017)
weitere Empfehlungen anzeigen
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 19. Juli 2016 um 17:16 Uhr (Schulnote 1):
» Ich hab schon den ersten Teil geliebt, und der zweite Teil war noch einmal eine Steigerung. Total packend und berührend geschrieben, da geht man mit wie eine Getriebene. Super Geschichte, authentisch rüber kommende Gefühle, und das Stärkste ist, dass das kein typischer Übergangsroman ist wie so viele zweite Teile von Trilogien, sondern sogar mal eine Nummer obendrauf. Den dritten Teil lass ich keine Minute länger warten!«
  4      1        – geschrieben von Elsataki
Kommentar vom 14. Juni 2016 um 15:03 Uhr (Schulnote 1):
» Wenn ich es richtig gerechnet habe, ist noch nicht einmal eine Woche vergangen, seitde mich den ersten Teil gelesen hatte und nun bin ich schon mit dem zweiten durch. Was übrigens den großen Vorteil und den großen Nachteil gleichzeitig zeigt: Die Bücher sind dermaßen super, dass man wie mit einem Formel 1 Renner durch die Seiten rast und wissen will wie es weitergeht. Der Nachteil ist, dass man dadurch so schnell am Ende ist, leider sind die Teile recht kurz. Dafür dauerts nicht mehr lang bis zum dritten Teil. :)«
  5      1        – geschrieben von annja
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz