Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
40.805 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »leana23«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Zeitenwende 1 - Der Kristall von Vaduhn
Verfasser: Evita Sommer (4)
Verlag: Eigenverlag (11383)
VÖ: 12. September 2015
Genre: Fantasy (8549) und Romantische Literatur (14760)
Seiten: 408 (Taschenbuch-Version), 375 (Kindle-Version)
Themen: Entführungen (1231), Geheimnisse (3175), Krieger (646), Kristalle (46)
Reihe: Zeitenwende (Evita Sommer) (4)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
100 / 100
auf Basis von zwei Bloggern
100
100%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
1
Leider existiert für »Zeitenwende 1 - Der Kristall von Vaduhn« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Zeitenwende 3 - Blutstein und Schwarzkristall
Geschrieben von: Evita Sommer (8. Juli 2017)
Kartenlegen leicht gemacht
Geschrieben von: Joanna la Bright (23. August 2007)
Sexual Healing
Geschrieben von: Veronika Engler (12. Dezember 2016)
100/100
[2 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (1)     Blogger (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 17. Februar 2018 um 12:54 Uhr (Schulnote 1):
» Cover:
Aus meiner Sicht passt das Cover definitiv sehr gut zur Geschichte. Es ist alles andere als schlicht gestaltet und macht damit auf die Geschichte dahinter aufmerksam. Mir gefällt die Farbkombination nicht so sehr, doch insgesamt ist es ein gelungenes Cover, das auf jeden Fall heraussticht.

Inhalt:
Evita Sommer hat mit "Der Kristall von Vadhun" nicht nur mittels ihrer Fantasie eine faszinierende Welt erschaffen, sondern in ihrem Buch viele bedeutungsschwere Themen vereint. Liebe und Freundschaft stehen in der Geschichte an oberster Stelle und werden unterstützt durch tolle Ausführungen über dasThema Pferde sowie genau den richtigen Hauch Erotik.
Mir fiel der Einstieg in die Geschichte sehr leicht, da es für mich bereits zu Anfang spannend wurde. Ich begleitete Eli gerne in eine ihr doch nicht ganz so fremde Welt und muss sagen, dass mich die dortigen Geschehnisse und Abenteuer restlos begeistern konnten. Bis zum Ende fieberte ich sehr mit! Und selbst das konnte mich sehr befriedigen, weil es einem genug bietet, aber gleichzeitig noch Neugier auf den zweiten Teil zurücklässt.




Charaktere:
Mir gefiel vor allem die Protagonistin Eliohár sehr. Ich konnte mich sehr gut mit ihrer starken Persönlichkeit identifizieren und fand es toll, was für einen Kampfgeist sie diejenigen, die sie liebt, zeigt.
Evita Sommer ließ Eli und mich so einige Charaktere begegnen, die mich persönlich überzeugen konnten. Sie waren vielseitig gestaltet, was mir immer sehr wichtig ist und unterstützten die Geschichte sehr, indem sie für Spannung sorgten.

Schreibstil:
Stilistisch ist der Autorin ihr Buch ebenso gelungen! Ich konnte mich von Anfang an durch die sehr angenehmen Beschreibungen in das Geschehen hineinversetzen und sehr gut gut verfolgen.
Sie schrieb für mich fließend und unterhaltsam, weswegen mich das Buch richtig fesseln konnte.
Auch die gewählte Erzählperspektive passte für mich zur Geschichte. Ich bin ein großer Fan der Ich-Perspektive, da man sich meiner Meinung nach dadurch sehr gut in die Protas hineinversetzen kann. Dies war auch hier der Fall. Ich mochte die Sicht von Eli und den Wechsel, den die Autorin vornahm, gefiel mir. Sehr gelungen!

Fazit:
Insgesamt konnte mich Evita Sommer mit dem Auftakt ihrer "Zeitenwende"-Reihe auf jeden Fall begeistern. Für mich hatte das Buch alles, was eine gute Geschichte braucht. Sowohl die Handlung als auch die Charaktere und der Schreibstil trugen dazu bei, dass mich das Buch sehr mitriss.
Ich kann es jedem Fantasy-Fan nur empfehlen, der Lust auf einen tollen Mix aus Fantasy, Romance und Erotik hat. Das Buch garantiert für mich auf jeden Fall Unterhaltung und Spannung!«
  13      0        – geschrieben von annsophieschnitzler
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2018)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz