Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.135 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »dymar_9«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Der Arzt meiner Tochter
Verfasser: Alina Jipp (6)
Verlag: Books on Demand (1822) und Eigenverlag (11889)
VÖ: 14. April 2016
Genre: Romantische Literatur (15356)
Seiten: 336 (Taschenbuch-Version), 253 (Kindle-Version)
Themen: Ärzte (615), Schicksalsschläge (187), Töchter (434), Unmoralisches Angebot (74)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
90 / 100
auf Basis von zwei Bloggern
100
50%
80
50%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
1
3M
0
6M
0
12M
0
Ein Schicksalsschlag ändert Maddies Leben von einer Minute zur anderen.
Auf einmal ist ihre Tochter schwer krank, ihr Mann hat eine Geliebte und die Krankenversicherung ist nicht bezahlt.
Alles scheint hoffnungslos, doch Maddie gibt nicht auf und als der attraktive Dr. Baker ihr ein unmoralisches Angebot macht, nimmt sie es an, um ihr Kind zu retten.
Aber was ist, wenn auf einmal Gefühle ins Spiel kommen, die nicht geplant waren?
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Mr. Right - In den Falschen verliebt
Geschrieben von: Amelia Gates und Cassie Love (17. Januar 2019)
Solana Dreams - Lyanne
Geschrieben von: Alina Jipp (28. Februar 2018)
100/100
[1 Blogger]
Follow your Passion 4 - Stilles Verlangen
Geschrieben von: Yuna Drake (21. Januar 2019)
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (3)     Leseprobe     Blogger (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 27. Januar 2019 um 12:34 Uhr (Schulnote 1):
» Maddie muß schon wieder in das Büro Ihres Mannes denn der chaotisch veranlagte John findet seine Unterlagen nicht.



Maddie fährt nun nach Hause um Ihre Tochter zu holen als dort ein Krankenwagen steht und Paula Ihre Tochter wird reingebracht.

Nun beginnt eine schwere Zeit für Maddie und John dann Paula fällt nach der OP in ein Koma.

Was sich aber dann alles ereignet und wie sehr Maddie und Paula leiden das müßt Ihr schon selber lesen ich kann nur sagen das es mich tief berührt hat (Elke R.)«
  9      0        – geschrieben von elke1205
Kommentar vom 5. März 2017 um 15:24 Uhr (Schulnote 1):
» Von jetzt auf gleich ist das Leben von Maddie anders, ganz anders, denn ihre dreijährige Tochter hat einen Hirntumor, ihr Mann gesteht, sie betrogen und das Geld für die Krankenversicherung nicht dorthin geschickt, sondern der Geliebten gegeben zu haben.

Wie soll sie damit weiterleben?

Wie sollen die Kosten für Paulas Behandlung bezahlt werden?

Hat die überhaupt noch Sinn?

Sogar ihre Mutter versucht ihr klarzumachen, dass ihr *Baby* in einem Heim besser aufgehoben ist, doch da taucht Dr. Baker aus New York auf und erklärt ihr, dass er eine Chance sieht, Paula zu retten. Allerdings schlägt er Maddie im Gegenzug vor, dass sie in Zukunft als ..... *upps*

Da wäre mir doch fast was vom Inhalt rausgerutscht, was ihr lieber selber lesen solltet, denn lesenswert ist der Debütroman von Alina allemal.

Ich war so eingebunden, dass ich ihn an zwei Abenden und einem Nachmittag - Feiertag sei Dank - durch hatte. Es ist eindeutig zu erkennen, dass die Autorin selbst Mutter ist, denn nur eine Mutter kann so handeln, um ihrem Kind ein Leben zu ermöglichen.
Auch wenn die Handlung teilweise an "Pretty Woman" erinnern mag, so ist sie doch ganz weit davon entfernt.
Der Schreibstil der jungen Autorin ist flüssig und einnehmend, die Charaktere des Romans werden sehr überzeugend dargestellt.
Die Erzählung macht einfach Lust auf mehr von Alina, fünf Chaospunkte.«
  6      0        – geschrieben von Gabi R.
Kommentar vom 1. September 2016 um 19:22 Uhr (Schulnote 1):
» Vielleicht ist der "Arzt meiner Tochter" nicht das bekannteste Buch, aber wenn, dann ein sehr guter Geheimtipp.Die Geschichte von Sebastian und Madison bzw Maddie war spannend zu lesen. Ein gehöriger Schicksalsschlag, ein unmoralisches Angebot, starke Protagonisten, alles wirkt so authentisch und real, einfach ein ganz starker Roman.«
  5      0        – geschrieben von elfchen
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz