Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.891 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »sena4«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
BROSCHIERT
 
Zodiac 2 - Weg der Sterne
Verfasser: Romina Russell (2)
Verlag: Piper (1574)
VÖ: 1. April 2016
Genre: Jugendliteratur (5746) und Science Fiction (1974)
Seiten: 368
Themen: Angriff (157), Flüchtlinge (146), Nachricht (100), Suche (914), Terrorismus (344), Wahrheit (360), Weltraum (498)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
87 / 100
auf Basis von sechs Bloggern
100
33%
80
67%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Nach schweren Verlusten, Vorwürfen und Demütigungen versucht Rho ein ruhiges Leben in einem Flüchtlingscamp zu führen, kann die Verbrechen der Terrorgruppe Marad jedoch nicht vergessen. Nach immer häufigeren Angriffen der Marad muss sie handeln, ehe Zodiac im Chaos versinkt ...
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Zodiac
Geschrieben von: Romina Russell (9. November 2015)
84/100
[10 Blogger]
Behemoth 2333 1 - Das Jupiter-Ereignis
Geschrieben von: Joshua Tree (27. Juli 2017)
100/100
[1 Blogger]
Zorn 6 - Wie du mir
Geschrieben von: Stephan Ludwig (27. Oktober 2016)
60/100
[1 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (2)     Blogger (6)     Tags (1)     Cover
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 8. Juni 2016 um 11:17 Uhr (Schulnote 2):
» ** Das galaktische Abenteuer mit Rho & Co. geht mega spannend weiter **


Es ist schon eine ganze Weile her, dass ich den ersten Teil gelesen habe und ich hab am Anfang ein kleines bisschen gebraucht, um mich wieder in Rhos Welt zurechtzufinden.

Aber als ich dann wieder in der Geschichte drin war, hat es sich locker, leicht und flüssig gelesen und ich bin superschnell voran gekommen, da es sich wirklich gut lesen lässt und spannend ist.
Im ersten Drittel hat es sich zwischenzeitlich ein klein wenig gezogen und war aufgrund der großen Personenanzahl ein wenig verwirrend. Was ich allerdings nicht schlimm fand, da alle Personen dazu gehören und jede ihre eigene Rolle mit Bedeutung hat.

Im letzten Drittel wurde es dann so richtig spannend und es ist so viel passiert, womit ich zwar so ein bisschen gerechnet habe, was aber in dem Moment dann trotzdem überraschend kam.Ich hab mit Rho und ihren Freunden mitgefirébert und gelitten. In diesem Abschnitt hat mich das Buch regelrecht gefesselt und nicht mehr losgelassen.

Vom Ende wollen wir jetzt mal lieber nicht reden. Ich saß ungläubig davor und hab es verflucht, weil ich jetzt noch warten muss, bis Band 3 erscheint. Nach diesem mega Cliffhanger kann ich es kaum erwarten, weiterzulesen. Und bin richtig gespannt wie Rhos geschichte weitergeht.«
  9      0        – geschrieben von Cara Ro.
 
Kommentar vom 11. April 2016 um 17:58 Uhr (Schulnote 1):
» Eigentlich bin ich ja nicht so der Fan von solchen Phantasiegeschichten, aber nachdem mir der erste Teil ziemlich gut gefallen hat, wollte ich auch den hier wieder lassen und es ist gut weitergegangen. Rho trägt die Geschichte schon fast von alleine. So sympathisch und stark! Auch handlungstechnisch war alles 1A, unvorhersehbar, spannend, actionreich, wendungsreich. Das gefällt mir alles ziemlich gut, und Teil 3 wird Pflicht sein!«
  4      0        – geschrieben von Quatschimatschi
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz