Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.712 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »emely 10«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
HARDCOVER
 
Jane & Miss Tennyson
Verfasser: Emma Mills (2)
Verlag: Königskinder (19)
VÖ: 18. März 2016
Genre: Jugendliteratur (5664) und Romantische Literatur (16419)
Seiten: 480
Themen: Cousins (51), Football (126), Mitbewohner (199)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
100 / 100
auf Basis von fünf Bloggern
100
100%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Devons Leben ändert sich schlagartig, als ihr Cousin Forster bei ihr einzieht und zu dem Bruder wird, den sie nie haben wollte, und als sie auf den unausstehlichen und überheblichen, aber furchtbar attraktiven Ezra stößt ...
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Nicht nur ein Liebesroman
Geschrieben von: Emma Mills (29. September 2017)
95/100
[4 Blogger]
Silk Street Apartments 3 - Devour Me Slowly
Geschrieben von: Ella Keller (15. Juni 2019)
Melfort 4 - High Heels, Cowboys & die Liebe
Geschrieben von: Ella Green (5. November 2017)
100/100
[6 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (1)     Blogger (7)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 5. April 2016 um 23:33 Uhr (Schulnote 1):
» Devon ist ein Mädchen, das Jane Austen-Romane verschlingt, ihr Dasein mit den Geschichten der Autorin vergleicht, hin und wieder passende Schlüsse zieht und in ihren besten Freund Cas verliebt ist, und das schon seit langer Zeit. Puh, die Arme, könnte man meinen, aber Devon ist auch jemand, der sich nicht unterkriegen lässt und irgendwann aufwacht. Und der, der sie aus dem Dornröschenschlaf weckt, ist ausgerechnet der wortkarge Ezra, der neue Football-Star der Schule.
Zwischen ihrem Verliebtsein zu Cas, der interessanten Neuentdeckung Ezra und ihrem steinigen Weg, der sie zum College führen soll, muss Devon begreifen, dass das Leben doch ganz andere Wendungen parat hat, als man glauben mag.
Devons Cousin Foster, der zu ihrer Familie zieht, sorgt dabei für eine Überraschung, weil sein Talent für Football entdeckt wird. Tja, jeder ist in irgendwas gut, man muss es nur tief in sich suchen.

Und so hätte Jane Austen sicherlich auch Gefallen an dem Buch gefunden, das die zarte Verliebtheit zwischen Dev und Ezra beschreibt und nach und nach einfängt, ganz nach Stolz und Vorurteil-Manier im Sinne von Lizzie und Mr. Darcy, die sich auch so manchem Widerstand gegenüber sahen, ob nun selbst ausgelöst oder durch fremden Einfluss.
Emma Mills versteht es gekonnt, Zitate und Gedanken aus den Bücher der berühmten Jane Austen mit der heutigen Zeit zu verbinden. Nebenbei lernt man noch so Einiges über Football. Nun kann man viel besser nachvollziehen, warum freitags der Ball geworfen wird, wieso der Quarterback so ein Ansehen genießt und dass die tobende Menge regelmäßig ausflippt, wenn der Anpfiff ertönt.

Devon war mir überaus sympathisch, ein Mädchen auf der Suche nach sich selbst und nach Liebe.
Ezra ist von der schweigsamen, introvertierten Sorte, attraktiv und hilfsbereit. Mir gefiel er ab dem ersten Auftritt.
Foster ist eine Art Geheimtipp - ein Junge, der zuerst nicht greifbar ist und jede Menge Verblüffung sorgt.
Natürlich sind Liebeleien, Eifersucht und eine Menge Gefühle mit im Spiel, aber auf sehr angenehme Weise dosiert.

Das Cover wurde vom Verlag hübsch gestaltet, es wirkt jugendlich frisch und passt zum Roman.

"Jane und Miss Tennyson" ist etwas für Romantiker, für Suchende, die eine leise Liebesgeschichte mögen, die Moderne und die Atmosphäre der alten Sprache miteinander verbindet, die im Grunde gar nicht altbacken ist, sondern immer noch den Nerv der Zeit trifft.«
  12      0        – geschrieben von Legeia
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz