Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
42.045 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Bodo Michaelis«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Biene Hagen 1 - Tote Models nerven nur
Verfasser: Vera Nentwich (9)
Verlag: Eigenverlag (13359)
VÖ: 7. Juni 2015
Genre: Kriminalroman (6168)
Seiten: 268 (Taschenbuch-Version), 270 (Kindle-Version)
Themen: Exfreunde (255), Feindschaft (280), Model (133), Mord (4842), Mörder (418), Niederrhein (32), Polizei (624), Unschuld (272), Verdacht (557)
Reihe: Biene Hagen (4)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
80 / 100
auf Basis von einem Blogger
100
0%
80
100%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Leider existiert für »Biene Hagen 1 - Tote Models nerven nur« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Biene Hagen 2 - Liebe vertagen, Mörder jagen
Geschrieben von: Vera Nentwich (18. September 2016)
95/100
[2 Blogger]
Begine Serafina 3 - Das Siechenhaus
Geschrieben von: Astrid Fritz (26. Februar 2016)
100/100
[1 Blogger]
Biene Hagen 3 - Tote machen Träume wahr
Geschrieben von: Vera Nentwich (9. Juni 2017)
100/100
[1 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (2)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 25. August 2016 um 21:18 Uhr (Schulnote 2):
» Ein Regionalkrimi, der sich flott lesen lässt, bis kurz vor Schluss nicht offenbart, wer denn nun der Mörder war und bestens für kurzweilige Unterhaltung sorgt. Die "frei von der Leber weg"-Sprache spielt eine große Rolle, dass der Krimi für den Leser so erholsam ist. Keine Bandwurmsätze, durch die man sich quälen muss.«
  4      0        – geschrieben von ChristianeKoerdel
 
Kommentar vom 11. April 2016 um 23:21 Uhr (Schulnote 1):
» Krimis wie dieser gefallen mir, nicht so bierernst, schondern schön unterhaltsam, mit einer gesunden Portion Humor, kein unnötiges Blutvergießen und auf seine Weise trotzdem spannend. Es muss schließlich nicht immer ultrahart zur Sache gehen!«
  3      0        – geschrieben von Camaris
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz