Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.711 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »bhaird 686«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Sweet Temptation - Ein Milliardär zum Anbeißen
Verfasser: Karin Koenicke (17) und Lotte Römer (14)
Verlag: Eigenverlag (12811)
VÖ: 24. Februar 2016
Genre: Jugendliteratur (5664) und Romantische Literatur (16419)
Seiten: 368
Themen: Geheimnisse (3452), High Society (45), Millionäre (711), New York City (1137)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
80 / 100
auf Basis von einem Blogger
100
0%
80
100%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Als Milliardär Richard Stone die kleine Konditorei von Emilia betritt, ahnt sie noch nicht, dass dies gewaltige Folgen für sie haben wird. Der begehrte Junggeselle umgarnt sie - doch ist er wirklich hinter ihr her, oder hat er es auf ihre exquisiten Pralinenrezepte für seinen riesigen Schokoladenkonzern abgesehen?
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Liebe auf Norderney 1 - Leuchtturmliebe
Geschrieben von: Lotte Römer (29. Januar 2019)
100/100
[1 Blogger]
Shake it, Baby! - Krone, Kuss und Kokosnuss
Geschrieben von: Lotte Römer (28. März 2019)
100/100
[1 Blogger]
Cape Town Kisses - Zwischen Liebe und Schmerz
Geschrieben von: Lotte Römer (9. Januar 2018)
100/100
[1 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (2)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 14. April 2016 um 11:44 Uhr (Schulnote 2):
» Leicht und locker geschriebene Liebesgeschichte für den Urlaub oder ein paar schöne Abende. Natürlich manchmal ein bisschen klischeebeladen, manchmal ein bisschen triefig, und klar kennt man diese Milliardärsgeschichten alle, wenn man erst mal ein paar davon gelesen hat, aber irgendwie macht es trotzdem immer wieder großen Spaß. :)«
  4      0        – geschrieben von LUNA
Kommentar vom 15. März 2016 um 22:40 Uhr (Schulnote 1):
» Den beiden Autorinnen ist ein Roman gelungen, der genauso fein ist wie wahrscheinlich eine Pastry Passion Praline. :) Emilia ist eine großartige sympathische Figur, die man von Minute Eins an ins Herz schließt und es ist so schön gewesen, ihrer Geschichte folgen zu können. Das war ein Roman voll Herz und Gefühl, in dem einfach alles zusammengepasst hat und der einen beim Lesen in Watte gepackt hat. :)«
  4      0        – geschrieben von Alinja
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz