Diese Website nutzt Cookies. Sie können entweder alle   oder individuelle Eistellungen treffen. Nähere Infos finden Sie hier
50.270 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »jan17«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:

Ich war Sklavin des IS

Verfasser: Jinan (1) und Thierry Oberlé (1)
Verlag: mvg (100)
VÖ: 18. Januar 2016
Genre: Biografie (2341)
Seiten: 208
Themen: Entführungen (2495), Gefangenschaft (730), Islamischer Staat (47), Islamismus (40), Sklaverei (344), Vergewaltigungen (291)
Charts: Einstieg am 14. Februar 2016
Höchste Platzierung (7) am 15. Februar 2016
Zuletzt dabei am 15. Februar 2016
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
2mal in den Tagescharts platziert
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Als 18jährige wurde die Jesidin Jinan von IS-Kämpfern verschleppt und als Sklavin an zwei Dschihadisten verkauft. In ihrem Buch berichtet sie von ihrem Schicksal.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 13. Februar 2016 um 17:38 Uhr (Schulnote 1):
» Bemerkenswertes Buch, das einem einen Einblick in das Innenleben des IS schenkt, wie ihn all die Todenhöfers etc. dieser Welt niemals vermitteln könnten. Ein glänzendes Zeitzeugnis aus einer rohen Welt, das sich zum Glück nicht in Emotionen auflöst, sondern den ganzen Schrecken in einer brachialen Sachlichkeit wiedergibt. Beeindruckend und schockierend zugleich!«
  4      0        – geschrieben von Demodar
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2024)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz  •  Cookies