Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.885 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »abvia977«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
1001 Kuss 1 - Djinnfeuer
Verfasser: Rebecca Wild (9)
Verlag: Impress (345)
VÖ: 7. Januar 2016
Genre: Fantasy (9654), Jugendliteratur (5741) und Romantische Literatur (16739)
Seiten: 253
Themen: Dschinn (74), Freiheit (392), Wünsche (276)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
90 / 100
auf Basis von drei Bloggern
100
33%
80
67%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Der abergläubischen Piratentochter Rani fällt bei einem Raubzug ein verwunschenes Fläschchen in die Hände, und der Geist darin muss ihr drei Wünsche erfüllen. Der aber will eigentlich nur seine Freiheit erlangen - und er ist es gewohnt, zu bekommen, was er will ...
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Das Wunschbüro der Lilith Faramay
Geschrieben von: Jutta Ehmke (14. Februar 2019)
Das Bündnis der Talente 2 - Das Erwachen der Faune
Geschrieben von: Mira Valentin (13. April 2016)
100/100
[3 Blogger]
North & Rae 1 - Winteraugen
Geschrieben von: Rebecca Wild (8. Januar 2015)
100/100
[1 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (2)     Blogger (3)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 10. April 2016 um 17:57 Uhr (Schulnote 1):
» Wirklich sehr lesenswert! Das Buch hat mir nicht nur viel Spaß gemacht, sondern auch absolut in eine besondere Welt aus 1001 Nacht entführt. Der Djinn ist echt genial und schlagfertig, gleichzeitig ergänzen sich unsere Protagonistin herrlich und ich habe die Seiten wirklich verschlungen. :)«
  5      0        – geschrieben von AnnasBücherstapel
 
Kommentar vom 17. Januar 2016 um 11:44 Uhr (Schulnote 1):
» Ich dachte erst, das wäre ein seltsames Buch bei der Art, wie da "Dschinn" geschrieben worden ist im Titel. ;) Ich hab es mir dann aber doch geholt und das war ein wahrer Glücksgriff. Sehr außergewöhnlicher Fantasyroman der einen in eine tolle andere Welt entführt und einem eine richtig gute Zeit beschert. Ich denke, ich werde mir wohl noch mal was von Rebecca Wild holen. :)«
  4      0        – geschrieben von MagicHexlein
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz