Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.588 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »lennart43«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
BROSCHIERT
 
HARDCOVER
 
Feuerjäger 2 - Herz aus Stein
Verfasser: Susanne Pavlovic (14)
Verlag: Amrun (102)
VÖ: 10. Juni 2015
Genre: Fantasy (9356)
Seiten: 762
Themen: Gefährten (27), Jagd (378), Königreiche (225), Sklaverei (214), Untote (56), Zwerge (193)
Reihe: Feuerjäger (3)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
90 / 100
auf Basis von zwei Bloggern
100
50%
80
50%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
1
6M
1
12M
0
Leider existiert für »Feuerjäger 2 - Herz aus Stein« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Abrantes 3 - Die Herren von Nebelheim
Geschrieben von: Susanne Pavlovic (15. Juli 2018)
100/100
[1 Blogger]
Abrantes 1 - Das Spielmannslied
Geschrieben von: Susanne Pavlovic (4. März 2009)
100/100
[2 Blogger]
Amor's Four 3 - Himmelreich und Höllengrund
Geschrieben von: Susanne Pavlovic (21. Oktober 2017)
80/100
[2 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (1)     Blogger (3)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 31. Dezember 2015 um 18:02 Uhr (Schulnote 1):
» Es gibt ein Foto der Autorin auf dem sie liebevoll ihre Bücher im Arm hält und genau diese Liebe zu ihren Büchern merkt man auch dem 2. Band der Feuerjäger Reihe an, Susanne Pavlovic beschreibt mit viel Liebe zum Detail eine fantastische Welt in der Menschen, Gestaltwandler und Zwerge gegen einen gemeinsamen Feind kämpfen müssen und dabei nicht nur neue Freunde sondern auch Liebe finden, da wo sie nicht für möglich gehalten wird.
Gemeinsam mit Krona und ihren Gefährten schickt uns die Autorin in die Gluthitze einer Arena in der Krona mehr oder weniger freiwillig kämpft, da dies einige Zeit in Anspruch nimmt trennen sich die Freunde, während Lianna, Thork Lomir und Nardon den Seeweg nach Hause nehmen, müssen Fenrir, Pintel und Krona noch ausharren und dürfen eine neue Freundin kennenlernen: Federspiel, eine kleine Frau genau nach Pintels Geschmack.
Zum alles entscheidenden Kampf gegen das Feuerwesen kommt es in Erendor, in der Zwergenfestung.
Ich könnte jetzt noch Seitenweise über den Inhalt sprechen, aber dann müsste ja niemand mehr das Buch lesen und das wäre ein herber Verlust, die Autorin führt einem die unterschiedlichen Orte so bildreich vor Augen, das man fast meint schon mal da gewesen zu sein, oder hinreisen zu können und sie hat es geschafft das ich nicht einmal annähernd ahnte was zum Ende geschieht, es war einfach nicht vorhersehbar und erklärte den Untertitel des Buches *Herz aus Stein* auf eine wunderschöne und fast zu Tränen rührende Weise.
Das Buch mag zwar zu ende sein, aber die Geschichte geht weiter, ich hoffe wir haben noch nicht alles von Krona, Fenrir und all den anderen gelesen, denn auch wenn Krona durch ihre unbeherrschte Art manchmal auch nervte, Fenrir fast zu nett war und Lianna ein ungezogene Zicke ist ( gut das hat sich im Laufe des Buches GsD wieder geändert), sind mir die Protagonisten doch sehr ans Herz gewachsen und ich will sie noch nicht loslassen.
Eine Absolute Leseempfehlung«
  7      0        – geschrieben von Manuela Hahn
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz