Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.574 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »franka798«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Finding Cinderella
Verfasser: Colleen Hoover (15)
Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag (965)
VÖ: 18. Dezember 2015
Genre: Jugendliteratur (5600)
Seiten: 144
Themen: Begegnungen (2070), Wiedersehen (1038)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
80 / 100
auf Basis von einem Blogger
100
0%
80
100%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
10mal in den Tagescharts platziert
Daniel kann die Unbekannte nicht vergessen, die nach einer romantischen Stunde von ihm weglief wie Cinderella ihrem Prinzen. Dann kommt es zu einer Begegnung, die ihn wie ein Blitzschlag trifft ...
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Too Late
Geschrieben von: Colleen Hoover (22. März 2019)
93/100
[3 Blogger]
Der Gutshof im Alten Land
Geschrieben von: Micaela Jary (20. August 2018)
100/100
[1 Blogger]
Nur noch ein einziges Mal
Geschrieben von: Colleen Hoover (10. November 2017)
91/100
[10 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (2)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 21. Januar 2016 um 22:26 Uhr (Schulnote 1):
» Mit "Finding Cinderella" beweist Colleen Hoover, warum sie zu den besten Autorinnen unserer Zeit zählt, denn obwohl das hier eigentlich nur eine Kurzgeschichte oder eine Novelle ist (wo auch immer da die Grenze gezogen wird), ist das so gut geworden, dass man sich lange daran erinnern wird. Six und Daniel könnten nicht besser gelungen sein und ihre Story erst recht, nicht vorher zu sehen und super geschrieben. Colleen Hoover ist die Beste.«
  3      1        – geschrieben von BadBonnie
Kommentar vom 12. Januar 2016 um 16:36 Uhr (Schulnote 1):
» Neben "Love and Confess" war das die zweite Veröffentlichung von Colleen Hoover innerhalb kürzester Zeit, wobei das hier eher nur eine Novelle oder eine Kurzgeschichte ist, wo auch immer man da die Grenze zieht. Auf jeden Fall beweist Colleen Hoover darin eindrucksvoll, dass sie es auch kurz kann, denn die Story kann es auch mit ihren Büchern aufnehmen. Super Story, schön geschrieben, wunderbar humorvoll. Nur einfach zu kurz. ;)«
  3      1        – geschrieben von She-Ra
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz